G Pad 8.0 LTE : LG stattet 8-Zoll-Tablet mit LTE aus

, 16 Kommentare
G Pad 8.0 LTE: LG stattet 8-Zoll-Tablet mit LTE aus

LG macht das G Pad 8.0 für schnelle Mobilfunkverbindungen flott. Mit LTE und einem unverbindlichen Verkaufspreis von 299 Euro soll das Tablet neue Kunden gewinnen. Die Spezifikationen decken sich dabei weitestgehend mit denen des G Pad 7.0, 8.0 und 10.1.

So greift die LTE-Variante des G Pad 8.0 ebenfalls auf einen Snapdragon 400 aus dem Hause Qualcomm zurück. Ebenso bleibt der Arbeitsspeicher mit einem Gigabyte und der interne Speicher mit 16 Gigabyte sowie die Auflösung des 8-Zoll-IPS-Displays mit 800 × 1.280 Bildpunkten unverändert. Die Erhöhung des Gewichts um zwei Gramm auf 344 Gramm dürfte Nutzern nicht auffallen.

Die Hauptkamera löst mit fünf Megapixeln auf, bietet einen Autofokus und ermöglicht Videoaufnahmen in bis zu 1080p. Die in der Front verbaute Kamera bietet hingegen lediglich eine Auflösung von 1,3 Megapixeln. Die Kamerasoftware hat LG um eigene Funktionen erweitert: So sollen sich Bilder mit nur einem Tipp auf das Display sowohl scharfstellen als auch aufnehmen lassen. Die Funktion „Selfie Cam“ soll die Aufnahme von eigenen Bildern erleichtern, indem der Countdown des Selbstauslösers durch das Öffnen und Schließen der Hand vor der Linse gestartet wird. Die LG-eigene UX-Oberfläche samt eigener Tastatur wie auch Knock Code halten ebenfalls Einzug. Als Basis dient ein nicht mehr ganz so frisches Android 4.2.2.

LG G Pad 8.0 LTE
LG G Pad 8.0 LTE

Gegenüber dem Basismodell verfügt das G Pad LTE über ein Mobilfunkmodul, über dessen Übertragungsgeschwindigkeiten LG bisher keine Informationen verlauten ließ. Alternativ stehen GPRS und HSPA+ zur Verfügung. Per „QPair 2.0“ lässt sich das Tablet per Bluetooth mit anderen Android-Geräten verbinden, wobei das G Pad unter anderem die Mobilfunkverbindung des Smartphones nutzen kann. So lassen sich Anrufe über das Tablet führen oder Nachrichten versenden und empfangen. Die Applikation ist über den Google Play Store erhältlich und soll mit jedem Android-Smartphone kompatibel sein.

Das G Pad 8.0 LTE soll laut LG „voraussichtlich demnächst“ in den Farben Weiß und Schwarz zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 299 Euro in Deutschland angeboten werden.

LG G Pad 8.0 LG G Pad 8.0 (LTE) LG G Pad 7.0 LG G Pad 10.1
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.4
Display: 8,00 Zoll
800 × 1.280, 189 ppi
IPS
7,00 Zoll
800 × 1.280, 216 ppi
IPS
10,10 Zoll
1.280 × 800, 149 ppi
IPS
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 400
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 305
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
Speicher: 16 GB (+microSD) 8 GB (+microSD) 16 GB (+microSD)
Kamera: 5,0 MP, 1080p
AF
3,0 MP, 720p
AF
5,0 MP, 1080p
AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 1,3 MP
AF
GSM: Nein GPRS + EDGE Nein
UMTS: Nein HSPA+ Nein
LTE: Nein Ja Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 4.0
Ortung: GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte:
Akku: 4.200 mAh
fest verbaut
4.000 mAh
fest verbaut
8.000 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 124,2 × 210,8 × 9,90 mm 113,8 × 189,3 × 10,10 mm 260,9 × 165,9 × 8,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 342 g 344 g 293 g 523 g
Preis: 299 € 199 € 299 €