News : Microsoft verteilt erstes Update für Windows Phone 8.1

, 144 Kommentare

Rund vier Monate nach Start der Developer Preview erhält Windows Phone 8.1 das erste Update. Das General Distribution Release 1 für Entwickler soll in den kommenden Monaten auch für jedermann zur Verfügung stehen.

Teil des Updates sind Live Folders auf dem Startbildschirm, die Ausweitung von Cortana auf China, das Vereinigte Königreich, Kanada, Indien und Australien sowie Veränderungen an Xbox Music, dem IE11, der Verwaltung von SMS und neue VPN-Optionen. Das Update sorgt zudem für die Unterstützung von Voice over LTE und interaktive Hüllen wie das „Dot View Cover“ von HTC. Als erstes Smartphone mit Windows Phone 8.1 GDR1 ab Werk wird aktuell das HTC „One (M8) for Windows“ gehandelt.

Wie sich an der Developer Preview teilnehmen lässt, hat ComputerBase zum Start im April erklärt. Die Teilnahme über das Microsoft App Studio ist dabei kostenlos. Das Update besteht aus zwei kleineren Updates mit den Versionsnummern 8.10.12400.899 und 8.10.14147.180.