News : Samsungs S32D850T ist der dritte 32"-VA-Monitor mit WQHD

, 41 Kommentare

Der Acer B326HUL ist mit seinem 32-Zoll-VA-Panel mit 2.560 × 1.440 Bildpunkten kein Einzelgänger mehr, das gleiche Panel kommt auch im BenQ BL3200PT zum Einsatz. Jetzt gesellt sich ein dritter Monitor mit diesen Spezifikationen hinzu: Der Samsung SyncMaster S32D850T taucht vor seiner Ankündigung im Handel auf.

In Korea ist der Bildschirm bereits eingeführt worden: Die koreanische Produktseite stellt die Eigenschaften im Detail vor. Als Teil der SxxD850-Serie ist der Monitor für das Profisegment bestimmt. Geworben wird mit einer vollständigen Abdeckung des sRGB-Farbraums, weiten Blickwinkeln und rund 1,8-mal höherer Pixelanzahl als bei Full-HD-Displays. Typisch für ein Panel mit VA-Technik liegt das statische Kontrastverhältnis mit 3.000:1 auf hohem Niveau. Die Reaktionszeit wird mit 5 Millisekunden beim Wechsel von Grautönen angegeben.

Samsung SyncMaster S32D850T

Bei den eingangs erwähnten Pendants von Acer und BenQ wird hingegen eine Reaktionszeit von 4 Millisekunden genannt. Angesichts dessen, dass die globale Handelsplattform Panelook nur ein LCD-Panel mit dieser Kombination aus Display-Diagonale und Auflösung kennt, ist jedoch davon auszugehen, dass es sich bei allen drei Bildschirmen um das gleiche AMVA-Panel von AUO handelt.

VA-Panels neigen technisch bedingt stärker zu Bewegungsunschärfen wie Schlieren und sind daher für diesbezüglich empfindliche Nutzer oft ungeeignet. Mittels Overdrive-Technik kann dieser Makel gemindert werden. BenQ und Acer kommen dank Overdrive auf eine kürzere Reaktionszeit von 4 Millisekunden.

Vielseitige Optionen zur ergonomischen Ausrichtung, ein USB-Hub sowie ein Helligkeitssensor sind weitere typische Merkmale für einen Monitor, der vornehmlich für den Arbeitseinsatz bestimmt ist. Erste Händler nennen eine Verfügbarkeit in den kommenden Wochen und Preise ab 655 Euro. Die technisch nahe Verwandten Modelle Acer B326HUL und BenQ BL3200PT werden aktuell für mehr als hundert Euro weniger angeboten, allerdings bleibt abzuwarten, wo sich die Preise des S32D850T bei breiter Verfügbarkeit einordnen werden.

Samsung SyncMaster S32D850T
LCD-Panel VA
Backlight LED
Diagonale 32 Zoll
Auflösung 2.560 × 1.440 Bildpunkte (60 Hz)
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 3000:1
Helligkeit 300 cd/m²
Farbtiefe 1,07 Mrd. Farben (10 Bit pro Kanal)
Blickwinkel 178°/178° (horizontal/vertikal)
Reaktionszeit 5 ms (Grau-zu-Grau)
Videoeingänge DVI, HDMI, DisplayPort
Audio Ein-/Ausgang
Ergonomie höhenverstellbar (130 mm), Pivot, Swivel (+/- 30°), neigbar (- 5/+ 20°)
Leistungsaufnahme Betrieb: 60/65 W (typ.) / 95/100 W (max.) / Energy Star: 46 W, Standby: < 0,5 W
Sonstiges USB-Hub (4 × USB 3.0), DisplayPort-Ausgang, Helligkeitsensor, VESA-Halterung (100 mm)
Maße
(inkl. Standfuß)
741,3 × 500-630 × 280 mm (B × H × T)
Gewicht
(inkl. Standfuß)
12,2 kg