News : Toshiba erweitert Business-Notebook-Reihe C70-B

, 1 Kommentar

Toshiba zeigt drei neue Ableger der Satellite-Pro-C70-B-Serie, die sich dem Business-Bereich widmen sollen. Alle samt stützen sich dabei auf ein 17,3 Zoll großes Display, das zudem entspiegelt ist und eine Auflösung von 1.600 × 900 Bildpunkten realisiert.

Den Einstieg eröffnet das Satellite Pro C70-B-125, ausgestattet mit einem 1,7 Gigahertz taktenden Intel Core i3-4005U Dual-Core-Prozessor sowie der dazu gehörigen integrierten HD-4400-GPU, stehen dem Nutzer zudem vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite. Eine 750 Gigabyte umfassende Festplatte rundet das Gesamtpaket ab.

Auch die beiden Schwestermodelle lehnen sich an diese Ausstattung an, setzen jedoch auf einen Intel Core i5-4210U mit einer Geschwindigkeit von 1,7 Gigahertz respektive 2,7 GHz im Turbomodus. Unterschiede zeigen sich bei der Speicherkapazität: So beherbergt das Satellite Pro C70-B-13K eine Festplatte mit einer Kapazität von 750 Gigabyte, das Satellite Pro C70-B-13W stellt hingegen einen Festplattenspeicher von einem Terabyte bereit. Verfügen das Satellite Pro C70-B-13W und C70-B-125 jeweils über eine vorinstallierte Windows-8.1-Version, kommt das C70-B-13K mit Windows 7 Professional daher, dem Zubehör inkludiert ist darüber hinaus eine DVD-Version von Windows 8.1 Pro.

Toshiba Satellite Pro C70

Allen gemein ist die weitere Ausstattung in Form von Bluetooth 4.0, WLAN nach 802.11 b/g/n, zwei USB-3.0-Anschlüsse sowie ein USB-2.0-Anschluss. Weitere Schnittstellen definieren sich durch jeweils einen RJ45-Netzwerk-, ein HDMI- und VGA-Anschluss. Alle Modelle zeigen sich mit Abmessungen von 413 × 268 × 29 beziehungsweise 33,7 Millimeter (B × T × H) und wiegen circa 2,7 Kilogramm. Die neuen Notebooks sollen laut Toshiba ab sofort zu unverbindlichen Preisempfehlungen von 569 Euro (C70-B-125), 699 Euro (C70-B-13K) und 649 Euro (Pro C70-B-13W) den Handel erreichen. Im Preisvergleich werden bereits alle Sprösslinge gelistet, die Angebote lehnen sich dabei nahezu deckungsgleich an die Preisempfehlung des Herstellers an.