News : Update der Android-Version von WhatsApp mit Problemen

, 94 Kommentare

Die Android-Version des Messengers WhatsApp bereitet aktuellen Berichten der Nutzer im Google Play Store zufolge Probleme beim Herunterladen des letzten Updates. Ohne die Aktualisierung sei die App nicht weiter nutzbar, berichten die Anwender.

Als Fehlerquelle nennt die App einen zu geringen internen Speicher, so dass das Update der App verhindert wird. Die Aktualisierung ist hingegen nur rund 15 Megabyte groß. Trotz teils mehreren hundert Megabyte freiem Speicher auf dem Smartphone erscheint die Fehlermeldung.

Bereits im letzten März gab es Probleme mit der Aktualisierung des Messengers. Nur die Android-Version ist offenbar betroffen, über ähnliche Fehler bei den Versionen anderer Betriebssysteme ist derzeit nichts bekannt.

Über die WhatsApp-Website lässt sich manuell die Version 2.11.320 installieren. Die Version im Play Store hört auf die Nummer 2.11.301.