iWallet : Hinweise auf Apple iPhone 6 als digitale Brieftasche

, 34 Kommentare
iWallet: Hinweise auf Apple iPhone 6 als digitale Brieftasche
Bild: Visa.com

Das nächste iPhone könnte zum Zahlungsmittel werden: Durch ein neues Bezahlsystem soll das iPhone 6 auch als Bank- oder Kreditkarte genutzt werden können. Dazu kooperiert Apple mit den drei führenden Kreditkartenunternehmen.

Durch die Zusammenarbeit mit Visa, Master Card und American Express soll es The Information zufolge möglich sein, bei ausgewählten Händlern per Fingerabdruck über das iPhone 6 zu bezahlen. Welche Händler für eine Kooperation gewonnen werden konnten, ist nicht bekannt. Allerdings deutet vieles darauf hin, dass es sich zunächst um eine begrenzte, möglicher Weise auf den US-Markt beschränkte Einführung der lange vermuteten „digitalen Brieftasche“ von Apple handelt.

Das iPhone 6 könnte die Visakarte ersetzen
Das iPhone 6 könnte die Visakarte ersetzen (Bild: Visa.com)

Völlig überraschend käme ein solcher Schritt nicht. Schon seit Jahren wird gemutmaßt, wann und auf welche Weise Apple in den Bereich der mobilen Bezahlung einsteigen und dabei Profit aus seiner Marktmacht und den bereits millionenfach in iTunes hinterlegten Zahlungsdetails schlagen würde. Nun scheint die Zeit gekommen – nicht nur technologisch, sondern auch mit den notwendigen Partnern an Bord.

Nähere Details wird der Konzern am 9. September im Rahmen einer Veranstaltung in Cupertino bekannt geben.