Microsoft : Mobil-Tastatur für Android, iOS und Windows

, 40 Kommentare
Microsoft: Mobil-Tastatur für Android, iOS und Windows

Microsoft hat eine Mobil-Tastatur für Android, iOS und Windows vorgestellt, die sich mit bis zu drei Geräten per Bluetooth verbindet. Eine abnehmbare Halterung nimmt Smartphones und Tablets mit einer Tiefe von bis zu einem Zentimeter auf.

Die Halterung dient gleichzeitig als Abdeckung für die Tasten und sorgt dafür, dass sich die Tastatur automatisch einschaltet, wenn sie geöffnet wird. Microsoft nennt eine Laufzeit von bis zu sechs Monaten bei voll aufgeladenem Akku. Nach zehn Minuten Aufladen soll ein Arbeitstag von acht Stunden bewältigt werden können. Geladen wird das Universal Mobile Keyboard über eine Micro-USB-Buchse am 242 × 109 × 12 Millimeter großen Gehäuse.

Microsoft Universal Mobile Keyboard

Ein dedizierter Umschalter sorgt dafür, dass die Tastatur unterbrechungsfrei mit Android, iOS und Windows funktioniert. Die Tastatur ist zu Smartphones und Tablets kompatibel, die das Bluetooth-Profil HID für Tastaturen unterstützen. Microsoft nennt Windows 8 und 8.1, Windows RT, iOS ab Version 6 und Android ab Version 4 als unterstützte Betriebssysteme. Windows Phone schließt Microsoft explizit als inkompatibel aus.

Das Universal Mobile Keyboard soll im Oktober zum unverbindlichen Nettopreis von 79,95 US-Dollar im Microsoft Store verfügbar sein. Für die in Schwarz und Grau erhältliche Tastatur liegt noch keine Ankündigung für den deutschen Markt vor.

Microsoft Universal Mobile Keyboard