Entertain Comfort : IPTV-Tarif der Telekom erhält zur IFA VDSL 50 kostenlos

, 37 Kommentare
Entertain Comfort: IPTV-Tarif der Telekom erhält zur IFA VDSL 50 kostenlos

Neben neuen Mobilfunktarifen wird die Deutsche Telekom zur IFA auch das IPTV-Angebot Entertain Comfort überarbeiten. Der neue Tarif war bereits für kurze Zeit auf der Webseite der Telekom sichtbar. Neukunden erhalten VDSL 50 im Zuge der Überarbeitung „24 Monate kostenlos“.

Bisher kostet Entertain Comfort mit 16 Mbit/s ohne zusätzlich gebuchte Option 39,95 Euro im Monat. VDSL 50 ist für fünf Euro Aufpreis im Monat buchbar. Diese Kosten werden in Zukunft entfallen. Der Screenshot der Tarife, den ComputerBase von einem Leser erhalten hat, deutet mit der Aufschrift „Nur in Ihrer Stadt“ allerdings darauf hin, dass das Angebot nicht deutschlandweit zur Verfügung stehen wird. Der Screenshot wurde in Hannover erstellt.

VDSL 50 als kostenlose Zugabe zu Entertain Comfort
VDSL 50 als kostenlose Zugabe zu Entertain Comfort

Die Verdreifachung der Basisbandbreite, deren offizielle Verkündung auf der Pressekonferenz der Telekom am Freitag erwartet werden darf, folgt nur Tage nach dem Vermarktungsstart von VDSL-Vectoring. Vectoring verdoppelt die Bandbreite von VDSL auf maximal 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload, der monatliche Aufpreis gegenüber VDSL 50 beträgt 5 Euro.

Wettbewerber Vodafone hatte sich im Frühjahr mit der Aktion „VDSL zum DSL-Preis“ harsche Kritik eingefangen. Insbesondere Kunden im Zentrum von Berlin berichteten über einen massiven Einbruch der Übertragungsrate zu den Stoßzeiten, teilweise sank die Bandbreite auf unter ein Megabit pro Sekunde.