GTA V : First-Person-Modus für PC, PS4 und Xbox One

, 65 Kommentare
GTA V: First-Person-Modus für PC, PS4 und Xbox One

In einem mittlerweile wieder offline genommenen Beitrag von Rockstar Games im Support-Forum der Spieleschmiede wurden weitere Besonderheiten von GTA V für den PC und die Current-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One enthüllt. So soll ein First-Person-Modus für Fahrzeuge und zu Fuß in das Open-World-Spiel Einzug halten.

Rockstar Games spricht von „einem brandneuen First-Person-Modus zu Fuß und in Fahrzeugen, der das Interieur inklusive funktionierenden Armaturen und Beleuchtung“ zeigen soll. Zudem ist von neuen Easter-Eggs im Spiel und „zufälligen Ereignissen im Story-Modus“ die Rede. In der Spielwelt von GTA Online sollen nun ebenfalls Tiere zu finden sein, während im Einzelspieler-Modus bekannterweise die Anzahl der Tiere erhöht werden wird. Auch der Auswahlbildschirm für den Charakter soll einer Überarbeitung unterzogen worden sein.

GTA V für PC, PS4 und Xbox One ist offiziell

Exklusiv für PC-Spieler ist der Video-Editor, der für eine „erweiterte Filmgestaltung“ ausgelegt wurde. Spieler, die ihren alten Spielstand von den Last-Gen-Konsolen auf die aktuelle Generation transferieren, erhalten außerdem kostenlos neue Waffen sowie eine Garage in GTA Online. Ein Bild davon, wie der First-Person-Modus aussehen könnte, lässt sich auf dem YouTube-Kanal des Modders XBLToothPik machen, der einen solchen Modus bereits auf der Xbox 360 realisiert hat.

Der Support-Beitrag von Rockstar Games wurde mittlerweile nicht nur aus dem Rockstar-Forum, sondern auch aus dem Google-Cache entfernt.