Nexus 9 : Google-Tablet soll Tastatur-Cover tragen

, 18 Kommentare
Nexus 9: Google-Tablet soll Tastatur-Cover tragen
Bild: AndroidPolice

Wenn das angeblich für das vierte Quartal geplante Nexus 9 von HTC an den Start geht, soll es zusammen mit einer Tastatur angeboten werden. Anders als beim Surface Pro 3 versorgt sich die Tastatur nicht über das Tablet, sondern über einen integrierten Akku.

Die Nennladung soll bei 450 mAh liegen, das Aufladen erfolgt über eine seitlich verbaute Micro-USB-Buchse. Das QWERTY(Z)-Layout setzt sich laut AndroidPolice aus Tasten mit 15 Millimetern Kantenlänge zusammen, die 3 Millimeter hoch sind und durch Android-Tasten ergänzt werden. Wenn die Tastatur nicht genutzt wird, soll das Tablet auf ihr aufliegen und durch ein dreiteiliges Cover geschützt werden, das durch Magnete in Position gehalten wird und sich zum Dreieck falten lässt.

Nexus 9 mit Tastatur-Cover und hinter Nexus 7
Nexus 9 mit Tastatur-Cover und hinter Nexus 7
Nexus 9 mit Tastatur-Cover und hinter Nexus 7
Nexus 9 mit Tastatur-Cover und hinter Nexus 7 (Bild: AndroidPolice)

Die Größenangabe von 228 × 153 Millimetern für den auf dem Display aufliegenden Bereich deckt sich mit früheren Angaben, laut denen das Nexus-Tablet 151,9 × 226,3 × 7,87 Millimeter groß ist. Das Nexus 9 soll derzeit unter den Codenamen Volantis und Flounder entwickelt und von einem Nvidia Tegra K1 in der 64-Bit-Variante „Denver“ angetrieben werden.

Die WLAN-Variante des Nexus 9 mit 16 oder 32 GByte Flash-Speicher soll 399 und 499 US-Dollar kosten. Als Betriebssystem soll die finale Version von Android L zum Einsatz kommen.

Google Nexus 9 Google Nexus 7 (2013) Google Nexus 10
Software:
(bei Erscheinen)
Android 5.0 Android 4.3 Android 4.2
Display: 8,90 Zoll
1.536 × 2.048, 288 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
7,00 Zoll
1.200 × 1.920, 323 ppi
IPS, Gorilla Glass
10,10 Zoll
2.560 × 1.600, 299 ppi
TFT, Gorilla Glass 2
Bedienung: Touch
Status-LED
SoC: Nvidia Tegra K1
2 × Denver, 2,30 GHz
28 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon S4 Pro
4 × Krait, 1,50 GHz
28 nm, 32-Bit
Samsung Exynos 5250
2 × Cortex-A15, 1,70 GHz
32 nm, 32-Bit
GPU: Kepler
852 MHz
Adreno 320
400 MHz
Mali-T604 MP4
533 MHz
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR2
2.048 MB
LPDDR3
Speicher: 16 / 32 GB 16 / 32 GB 16 / 32 GB
Kamera: 8,0 MP
LED, f/2,4, AF
5,0 MP, 1080p
f/2,4, AF
5,0 MP, 1080p
LED, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 1,6 MP
AF
1,2 MP, 720p
AF
1,9 MP, 720p
AF
GSM:
Nein
Variante
GPRS + EDGE
Nein
Variante
GPRS + EDGE
Nein
UMTS:
Nein
Variante
HSPA+
Nein
Variante
HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
Nein
LTE:
Nein
Variante
Ja
Nein
Variante
Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 b/g/n
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 4.1 4.0 Low Energy 3.0
Ortung: GPS GPS, GLONASS GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, NFC Micro-USB 2.0, SlimPort, NFC Micro-USB 2.0, NFC
SIM-Karte:
Variante
Micro-SIM
Akku: 6.700 mAh
fest verbaut
3.950 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
9.000 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 153,6 × 228,3 × 7,95 mm 114,0 × 200,0 × 8,70 mm 263,0 × 177,6 × 8,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 425 / 436 g 290 / 299 g 603 g
Preis: 399 € / 489 € / 569 € 229 € / 269 € / 349 € ab 999 € / ab 999 €