Moto Maker : Das neue Motorola Moto X ist jetzt konfigurierbar

, 29 Kommentare
Moto Maker: Das neue Motorola Moto X ist jetzt konfigurierbar

Das im Rahmen der IFA 2014 vorgestellte Motorola Moto X hat im Designkonfigurator „Moto Maker“ Einzug gehalten. Zu Preisen ab 549 Euro können deutsche Kunden eine Vielzahl von Individualisierungen vornehmen – inklusive Holzrückseite.

Die umfangreichsten Anpassungsmöglichkeiten zeigen sich hinsichtlich der Gestaltung der Rückseite. In fünf Kategorien kann der Nutzer so aus insgesamt 25 Designs wählen. Entgegen den schlichten Rückseiten, die kostenlos sind, schlagen Varianten aus Holz oder Leder mit einem Aufpreis von 20 Euro zu Buche. Für die Vorderseite stehen lediglich Schwarz und Weiß zur Wahl. Zusätzlich ist die Farbe der Aluminiumleisten an Front- und Rückseite konfigurierbar. Im weiteren Verlauf lassen sich Speichergröße sowie eine Gravur anpassen. Das Upgrade auf 32 Gigabyte kostet zusätzliche 50 Euro. Hüllen sind hingegen derzeit noch nicht verfügbar.

Motorola Moto X im Moto Maker

Im Moto Maker kann außerdem auf den Begrüßungstext und das Hintergrundbild des Startbildschirms Einfluss genommen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass der Nutzer bereits die Synchronisation mit seinem Google-Konto durchführt und so bei Erhalt des Smartphones keine weiteren Einstellungen vornehmen muss.

Eine Verfügbarkeit benennt der Moto Maker noch nicht. Die Preisempfehlungen für die Grundausführung liegen nach wie vor bei 529 (16 GB) respektive 579 Euro (32 GB). Den regulären Handel soll das Moto X ab Oktober für 499 Euro in den Varianten Schwarz/Schwarz und Weiß/Bambus erreichen.

Motorola Moto X (2014) Motorola Moto X
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.4 Android 4.2
Display: 5,20 Zoll
1.080 × 1.920, 424 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 3
4,70 Zoll
720 × 1.280, 316 ppi
AMOLED, Gorilla Glass
Bedienung: Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,50 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon S4 Pro
2 × Krait 300, 1,70 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 330
578 MHz
Adreno 320
400 MHz
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR2
Speicher: 16 / 32 GB
Kamera: 13,0 MP, 2160p
LED-Ring, f/2,2, AF
10,0 MP, 1080p
LED, f/2,4, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Akku: 2.300 mAh
fest verbaut
2.200 mAh (8,40 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 72,4 × 140,8 × 9,90 mm 65,3 × 129,4 × 10,40 mm
Schutzart:
Gewicht: 144 g 130 g
Preis: 529 € / 579 € 349 € / 389 €