Samsung Portable SSD T1 : USB-3.0-Laufwerk mit 450 MB/s und kurzem Kabel

, 74 Kommentare
Samsung Portable SSD T1: USB-3.0-Laufwerk mit 450 MB/s und kurzem Kabel

Samsung hat zur IFA 2014 eine externe SSD vorgestellt, die schnelle Zugriffszeiten und hohe Übertragungsraten erreichen soll. Mit Schreibwerten von 450 MByte pro Sekunde wird die USB-3.0-Schnittstelle nahezu komplett ausgereizt.

Samsung gibt als weiteren Richtwert 21.000 IOPS beim zufälligen Schreiben an. Die Leistung kommt nicht von ungefähr. Wie die Samsungs Evo-Familie nutzt der externe Ableger einen Teil des Flash-Speichers als schnellen Schreibpuffer im SLC-Modus, aus dem die Daten in den normalen TLC-Speicher weitergeschoben werden. Der Puffer wirkt sich vor allem bei den kleineren Varianten der SSDs sehr positiv auf die Schreibleistung aus. Bei der EVO 840 erreichte die 120-GB-Variante durch den Modus eine fast dreimal so hohe sequenzielle Schreibrate als ohne. Die T1 gibt es mit einem Terabyte sowie 256 und 512 GB – je kleiner die Variante, desto weniger Speicherbausteine kommen zum Einsatz.

Samsung Portable SSD T1
Samsung Portable SSD T1

Ein wichtiges Bauteil für die hohe Übertragungsrate ist das passende USB-3.0-Kabel. Samsung liefert ein extrem kurzes und sehr stabiles Kabel mit, das sehr gut abgeschirmt ist. Weitere Details wollte Samsung am Abend zwar nicht verraten, mit einem zwei Meter langen 5-Euro-Wühltisch-Kabel sollen die maximalen Transferraten jedoch nicht erreicht werden.

Samsung Portable SSD T1
Samsung Portable SSD T1

Die Portable SSD T1 bietet AES-256-Bit-Verschlüsselung inklusive vereinfachter Einrichtung, um die Daten zu schützen. Die Eingabe eines Namens und Passworts genügt, beim nächsten Zugriff an einem anderen Rechner werden beide Daten abgefragt. Beim darauffolgenden Live-Test erreichte die externe SSD mit einer Speicherkapazität von 1 TByte unter Windows 8 rund 360 MByte/s beim Beschreiben mit einer 1,85 GByte großen Datei. Ab Mitte Oktober 2014 soll die externe Speicherlösung verfügbar sein. Einen Preis nannte Samsung am Donnerstagabend in Berlin nicht.

Samsung Portable SSD T1