Unreal Engine 4 für lau : Unreal Engine kostenlos für Schüler und Studenten

, 15 Kommentare
Unreal Engine 4 für lau: Unreal Engine kostenlos für Schüler und Studenten
Bild: wired.com

Seit Anfang des Jahres lassen sich sowohl die CryEngine als auch die Unreal Engine 4 für einen günstigen Monatsbeitrag abonnieren. Epic Games geht nun einen Schritt weiter und bietet das Grafikgerüst für Schüler und Studenten vollständig kostenlos an.

Bildungseinrichtungen können sich über die Homepage der Entwickler für das Programm bewerben, wodurch die monatliche Gebühr von 19 Euro entfällt. Im Anschluss darf die Engine auf allen Computern der Institution installiert werden, persönliche Kopien für Studenten in videospielbezogenen Studiengängen werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Der Funktionsumfang unterscheidet sich bis hin zum Zugriff auf den Quellcode und regelmäßige Updates nicht von der regulären Aboversion. Wird ein kommerzielles Projekt veröffentlicht, erhebt Epic Games aber auch hier einen Anspruch auf 5 Prozent des Umsatzes, wenn der Umsatz pro Quartal höher als 3.000 US-Dollar ausfällt. Schüler und Studenten unterliegen, wie das Unternehmen betont, exakt denselben Regeln wie professionelle Studios.

Zudem stellt Epic Games Material für Unterricht und Kurse zur Verfügung, darunter vollständige Projekte, Tutorials und die Dokumentation der Unreal Engine 4. General Manager Ray Davis macht im Gespräch mit Gamasutra deutlich, dass der Entwickler sich erhofft, durch das Programm zukünftige Talente zu finden und auszubilden. Gleichzeitig glaubt Davis, durch die Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen die Dokumentation und Tutorials für alle Entwickler verbessern zu können.