Lian Li PC-D666 : Dieses Gehäuse bietet Platz für zwei Rechner

, 67 Kommentare
Lian Li PC-D666: Dieses Gehäuse bietet Platz für zwei Rechner
Bild: Lian Li

Passend zu Halloween bringt Lian Li ein Gehäuse mit diabolischer Kennung auf den Markt. Das PC-D666 ist in etwa doppelt so breit wie normale ATX-Tower und bietet für gleich zwei Systeme und zahlreiche Laufwerke Platz.

Das gut 38 Zentimeter breite Gehäuse basiert grundlegend auf dem Modell PC-D600 mit Zwei-Kammer-System. Mit 51 Zentimetern fällt das PC-D666 allerdings deutlich tiefer und mit 58 Zentimetern etwas höher aus. Grund dafür ist, dass zusätzlicher Platz für ein zweites System in der rechten Kammer geschaffen wurde.

Lian Li PC-D666
Lian Li PC-D666 (Bild: Lian Li)
Lian Li PC-D666
Lian Li PC-D666 (Bild: Lian Li)

Die linke Kammer ist für das Hauptsystem mit Mainboards bis hin zum E-ATX-Format bestimmt. Die Hardware wird von vier 120-mm-Lüftern in der mit Lochgittern und Staubfilter versehenen Front mit Frischluft versorgt. Alternativ kann ein 480-mm-Radiator verbaut werden. Ein ATX-Netzteil findet an gewohnter Position am Boden Platz. Zum Abtransport der Abluft ist ein 120-mm-Ventilator im Heck vorgesehen.

Neu ist die Unterstützung eines weiteren Mainboards im Format Micro-ATX oder Mini-ITX hinter dem Laufwerkskäfig in der rechten Kammer. Darunter lässt sich ein weiteres ATX-Netzteil für das zweite System montieren. Für Entlüftung sorgt ebenfalls ein Lüfter mit 120 mm Kantenlänge. Die Front der rechten Kammer wird von elf 5,25-Zoll-Einschüben bestimmt. Im Laufwerkskäfig sind intern zwei Hot-Swap-Module mit Platz für je drei 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke verbaut. Zwei weitere 2,5-Zoll-Modelle lassen sich am Boden der linken Kammer befestigen.

Lian-Li PC-D666

Optional lässt sich die Kühlung durch bis zu sechs weitere Ventilatoren dieser Dimension im Deckel erweitern – Blenden aus Aluminium verdecken andernfalls die Öffnungen. Alternativ können zwei 360-mm-Radiatoren einer Wasserkühlung montiert werden. Zu diesem Zweck sind über dem Mainboard-Träger 10 Zentimeter Platz vorgesehen. Jede Gehäusehälfte besitzt auf der Oberseite vier USB-3.0-Ports und die üblichen Audioanschlüsse. Auf beiden Seiten gewährt ein Sichtfenster Einblick auf den Innenraum.

Das Lian Li PC-D666 soll ab Mitte November zur Preisempfehlung von 469 Euro beim Händler Caseking erhältlich sein.

Lian Li PC-D666
Lian Li PC-D666 Lian Li PC-D600
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 510 × 381 × 580 mm (112,70 Liter)
Seitenfenster
415 × 382 × 525 mm (83,23 Liter)
Seitenfenster
Material: Aluminium
Nettogewicht: 11,50 kg 9,20 kg
I/O-Ports: 8 × USB 3.0, HD-Audio 4 × USB 3.0, HD-Audio
Einschübe: 11 × 5,25" (extern)
6 × 3,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Hot-Swap-Einbauplätze
10 × 5,25" (extern)
6 × 3,5" (intern)
6 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Hot-Swap-Einbauplätze
Erweiterungsslots: 12 8
Lüfter: Front: 4 × 120 mm (4 × 120 mm inklusive)
Heck: 2 × 120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Deckel: 6 × 120 mm (optional)
Front: 5 × 140/120 mm (5 × 140/120 mm inklusive)
Heck: 4 × 140/120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Innenraum: 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Front, Netzteil Front, Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 165 mm
GPU: 420 mm
Netzteil: 420 mm
CPU-Kühler: 180 mm
GPU: 330 mm
Netzteil: 330 mm
Preis: 469 € ab 335 €