Apple : OS X 10.10 RC und iOS 8.1 Beta in zweiter Version

, 13 Kommentare
Apple: OS X 10.10 RC und iOS 8.1 Beta in zweiter Version

Apple hat weitere Fehler im „Golden Master“ von OS X 10.10 Yosemite behoben und einen zweiten „Release Candidate“ veröffentlicht. Nutzer der öffentlichen Beta können die Aktualisierung als fünfte Beta laden. Und auch die nur für Entwickler verfügbare Beta von iOS 8.1 gibt es ab sofort in einer zweiten Version.

Welche Änderungen der zweite Veröffentlichungskandidat von OS X 10.10 enthält, darüber hat sich Apple nicht geäußert. Das Build steigt für Entwickler von 14A379a auf 14A386a respektive 14A379b auf 14A386b für Anwender der öffentlichen Beta.

Die öffentliche Beta geht in die fünfte Phase
Die öffentliche Beta geht in die fünfte Phase

Auch über die Neuerungen in der zweiten Beta von iOS 8.1 schweigt sich Apple aus. Von der Beta selbst wird vermutet, dass sie die von vielen Anwendern unter iOS 8 und iOS 8.0.2 berichteten WLAN-Probleme angehen wird. Darüber hinaus wird iOS 8.1 Apples Kreditkartenbezahlsystem Apple Pay für das iPhone 6 (Plus) freischalten und die drahtlose Verbindung von Mac und iPhone („Continuity“) sollte um die Möglichkeit, SMS vom Rechner über das Smartphone zu versenden, erweitert werden.