Microsoft : Surface 3 und Mini sollen noch im Oktober kommen

, 30 Kommentare
Microsoft: Surface 3 und Mini sollen noch im Oktober kommen

Die dritte Generation Surface Pro ist seit dem 12. September erhältlich, die Variante mit ARM-Prozessor und Windows RT wartet seit über einem Jahr auf Ablösung. Noch im Oktober soll diese zusammen mit einer Mini-Variante erfolgen, um die sich seit Monaten heftige Mutmaßungen ranken.

Laut Informationen von Neowin und TK Tech News soll die Veröffentlichung des Surface 3 und Surface Mini noch vor der sogenannten Holiday Season erfolgen, die Ende November beginnt. Für das Surface 3 nennen die Berichte erstmals den vielfach gelobten Digitizer der „Pro“-Modelle als Beigabe und neben einem geringeren Gewicht auch den frei einstellbaren Ständer des Surface Pro 3.

Das Surface Mini soll zum Marktstart nur in begrenzter Stückzahl verfügbar sein, ebenfalls den Digitizer unterstützen und einen Formfaktor von acht Zoll bieten. Ursprünglich war von einer Vorstellung des Surface Mini am 20. Mai 2014 im „kleinen Kreis“ ausgegangen worden, laut Insidern wurde die Präsentation aufgrund der deutlichen Positionierung des Surface Pro 3 als „das Tablet, das Ihren Laptop ersetzen kann“ aber kurzfristig abgesagt. Die Ankündigung einer kleineren Version hätte einer Kannibalisierung des Flaggschiffs gleichkommen können, die Microsoft angeblich vermeiden wollte.