GTA Online : Multiplayer auf PS4 und Xbox One mit 30 Spielern

, 39 Kommentare
GTA Online: Multiplayer auf PS4 und Xbox One mit 30 Spielern
Bild: Rockstar

Am 18. November 2014 erscheinen die Next-Gen-Versionen von GTA V für Xbox One und PlayStation 4. Neben dem bereits angekündigten First-Person-Modus unterstützen diese zusätzlich mehr Spieler im Multiplayer-Modus und beinhalten einen neuen Charakter- und Level-Editor.

Im Gegensatz zu den Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3 bietet Grand Theft Auto Online für PlayStation 4 und Xbox One Multiplayer-Partien für bis zu 30 Spieler und damit eine beinahe verdoppelte Spieleranzahl. Unwesentlich ist dabei der Spielmodus. Die erhöhte Anzahl an Mitspielern ist sowohl im freien Modus als auch etwa bei GTA-Rennen möglich.

Ein weiteres auf den Next-Gen-Konsolen stark verbessertes Feature soll der Charakter-Editor sein. Damit lassen sich laut Rockstar Games Charaktere für GTA Online in weit größerem Umfang editieren als bisher. Bestehende Charaktere lassen sich auf die neuen Versionen transferieren.

Der GTA Online Content Creator bietet auf den leistungsstärkeren Plattformen die Möglichkeit, doppelt so viele Objekte zu platzieren. Rockstar Games betont, dass bereits mehr als 10 Millionen Deathmatch-, Renn-, Capture und Last Team Standing-Jobs von der Community erstellt wurden. Weiterhin wünscht der Hersteller aktiv das Feedback der Community. Ein neuer Release-Trailer zeigt indes neue Impressionen des Actionspieles.

GTA V – Release-Trailer

Neben den Verbesserungen bietet die Next-Gen-Version eine verbesserte Grafik mit verbesserter Detaildarstellung, Auflösung und Beleuchtung. Mit exklusiven Inhalten für Umsteiger versucht Rockstar, Spieler zu einer zweiten Investition in das Spiel zu bewegen.

Während Xbox One und PlayStation 4 bereits ab kommender Woche versorgt werden, müssen sich PC-Spieler noch bis zum 27. Januar 2015 gedulden.