Humble Bundle : Bunter Spiele-Mix im Paketangebot

, 46 Kommentare
Humble Bundle: Bunter Spiele-Mix im Paketangebot

Das aktuelle Humble „Jumbo“ Bundle in der dritten Auflage widmet sich Spielen, die in der öffentlichen Wahrnehmung nicht an vorderster Front stehen und bietet einen Mix aus Indie-, Retro- und Mainstream-Titeln für schmales Geld.

Zum Sockelbetrag von einem US-Dollar enthält das Spielepaket die Adventures Tesla Effect: A Tex Murphy Adventure und Always Sometimes Monsters, die mit 3D- respektive 2D-Pixeljunk-Welten gänzlich unterschiedlich realisiert wurden. Außerdem erhalten Käufer zu diesem Kurs vier Kopien von Insurgency. Der Ego-Shooter ist aus einer Mod für Half-Life 2 hervorgegangen und hat sich größtmöglichem Realismus verschrieben, was Vorgehen im Team zu einem wichtigen Bestandteil des Spielprinzips erhebt.

Während eine Kopie des Spiels wie alle anderen Titel des Bundles direkt an das Steam-Konto des Nutzers gebunden werden, können die übrigen drei Kopien über einen Link verschenkt werden. Wird bis zum 9. Dezember eine der Versionen aktiviert, erhalten Käufer das rogue-like-Actionspiel Full Mojo Rampage als Dankeschön und dürfen dort als Voodoo-Priester die Welt für Übel schützen.

Wird mehr als der Durchschnittspreis von derzeit rund 5,50 US-Dollar gezahlt, liegen das rundenbasierte Rollenspiel Blackguards, der Euro Truck Simulator 2 sowie Grid 2 Paket. Wie üblich wird diese Stufe des Bundles nach einer Woche Laufzeit um neue Spiele erweitert. Wer mehr als 12 US-Dollar zahlt, erhält überdies Saints Row IV.

Humble Jumbo Bundle 3
Humble Jumbo Bundle 3