The Crew : Systemanforderungen nennen Quadcore-Prozessor

, 46 Kommentare
The Crew: Systemanforderungen nennen Quadcore-Prozessor
Bild: UbiSoft

Einen Monat vor der geplanten Veröffentlichung von The Crew hat Ubisoft die Systemanforderungen des MMO-Rennspiels veröffentlicht. Im Gegensatz zu anderen Next-Gen-Titeln wird abseits eines Quadcore-Prozessors und eines 64-Bit-Betriebssystems keine besonders leistungsstarke Hardware benötigt.

Mindestens setzt The Crew eine Vierkern-CPU mit 2,5 GHz Taktfrequenz voraus, die mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und einer AMD Radeon HD 4870 oder GeForce GTX 260 zu kombinieren ist. Die empfohlenen Anforderungen nennen bereits einen Prozessor vom Format eines Core i5-750 und die doppelte Menge an RAM. Für die Bildausgabe soll es hier bereits eine GeForce GTX 580 oder Radeon HD 6870 sein.

The Crew – Optimierungen für Nvidia

Optimal für The Crew geeignet ist laut Ubisoft erst ein Core i7-2600K oder AMD FX-8150. Bei der Wahl der Grafikkarte gibt sich das Spiel erneut besonders bei Modellen von AMD genügsam und verlangt nach einer Radeon HD 7870 oder GeForce GTX 670. Der Catalyst-Treiber für Radeon-GPUs sollte jedoch mindestens Versionsnummer 14.6 tragen, um Leistungseinbrüchen entgegen zu wirken.

The Crew erscheint am 2. Dezember 2014 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Xbox 360.

The Crew Minimal Empfohlen Optimal
Betriebssystem Windows 7 (SP1, 64 Bit) Windows 8.1 64 Bit
Prozessor AMD Athlon II X4 620 (2,6 GHz)
Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5 GHz)
AMD Phenom II X4 940 (3 GHz)
Intel Core i5-750 (2,66 GHz)
AMD FX-8150 (3,6 GHz)
Intel Core i7-2600K (3,4 GHz)
Arbeitsspeicher 4 GB 8 GB
Grafikkarte AMD Radeon HD 4870 (512 MB)
Nvidia GeForce GTX 260
AMD Radeon HD 6870
Nvidia GeForce GTX 580
AMD Radeon HD 7870
Nvidia GeForce GTX 670
HDD keine Angabe