Samsung Galaxy S6 : Benchmark deutet auf 5,5 Zoll mit WQHD hin

, 96 Kommentare
Samsung Galaxy S6: Benchmark deutet auf 5,5 Zoll mit WQHD hin

In der Datenbank des Smartphone-Benchmarks Antutu finden sich erste Informationen zu Samsungs nächstem Flaggschiff, dem Galaxy S6. Sofern die Daten zutreffen, wird der Bildschirm auf 5,5 Zoll anwachsen und 1.440 × 2.560 Pixel bieten. Gerüchte um eine Version mit gebogenem Display bestätigt der Screenshot nicht.

Beim Galaxy Note Edge hatte Samsung das 5,6 Zoll große WHDQ in der Horizontale um 160 Pixel auf 1.600 × 2.560 Pixel erweitert. Der Screenshot zeigt die zusätzlichen Bildpunkte nicht

Die im Benchmark protokollierte Modellnummer SM-G925F deutet auf die europäische Version des S6 hin. Das Galaxy S5 hört auf die Modellnummer SM-G900F.

Das getestete Modell setzt beim SoC auf den Samsung Exynos 7420 mit acht Rechenkernen, von denen jeweils die Hälfte aus ARM Cortex-A57- und Cortex-A53-Kernen bestehen. Der Chip bietet vollständige 64-Bit-Unterstützung. Es ist mit einer weiteren Variante des Galaxy S6 zu rechnen, die über den Snapdragon 810 von Qualcomm verfügt. Als Arbeitsspeicher sollen 3 GB zum Einsatz kommen.

Bei Display, SoC und RAM würde das Galaxy S6 gegenüber dem ersten Galaxy S5 einen deutlichen Fortschritt bedeuten, nicht aber gegenüber der Variante Galaxy S5 LTE-A. Diese Version setzt schon heute auf WQHD und drei Gigabyte Arbeitsspeicher.

Galaxy S6 im Antutu-Benchmark
Galaxy S6 im Antutu-Benchmark (Bild: Nowhereelse.fr)

Der 32 GB große Flash-Speicher des Galaxy S6 könnte über den Einsatz der UFS-2.0-Technologie bis zu 1.200 Megabyte pro Sekunde übertragen, während der bisher verwendete eMMC 5.0 nur auf 400 MB/s kommt. Die rückwärtige Kamera soll über einen 20 Megapixel starken Sensor verfügen, während das Modell auf der Vorderseite auf fünf Megapixel kommt. Als Betriebssystem gilt ein um die TouchWiz-Oberfläche erweitertes Android 5.0 als gesetzt.

Das Galaxy S6 wird intern unter dem Codenamen Project Zero entwickelt. Nach enttäuschenden Absatzzahlen des Galaxy S5 und rückläufigen Gewinnen der Smartphonesparte plant Samsung einen Neustart. Das Top-Management der Sparte wurde abgesetzt, ein Drittel der Modellpalette eingestellt. Die Vorstellung des Galaxy S6 wird für den Mobile World Congress im März 2015 erwartet.