3/8 Nikolaus-Gewinnspiel : 25 Empfehlungen des Jahres 2014 zu gewinnen

, 243 Kommentare

PC-Gehäuse

Aerocool DS 200

Aerocool hat mit dem DS 200 ein außerordentlich gutes Gehäuse auf den Markt gebracht. Der robuste Midi-Tower hat neben Bitumen zur Körperschallreduzierung eine Lüftersteuerung und einen Temperatursensor zu bieten, dessen Wert über das große im Deckel eingelassene Display abzulesen ist. Besonders am Aerocool DS 200 ist, dass es in diversen Farbversionen und Ausführungen mit Sichtfenster angeboten wird. Die ComputerBase-Empfehlung hat sich das DS 200 also wahrlich verdient.

Aerocool DS 200
Aerocool DS 200

Der Gewinner des Aerocool DS 200 erhält die Möglichkeit zwischen den Farben zu wählen. Auch ob das Gehäuse ein Sichtfenster besitzen soll oder nicht, bleibt dem persönlichen Geschmack des Gewinners überlassen.

Cooltek Antiphon Airflow

Auch das Cooltek Antiphon Airflow wurde in diesem Jahr von ComputerBase ausgezeichnet. Hauptgrund war das bisher unübertroffene Verhältnis zwischen Preis und Leistung im Niedrigpreissegment. Denn der Midi-Tower hat neben schallisolierenden Materialien auch aus höherklassigen Gehäusen bekannte Features wie Kabelmanagement, Staubfilter und drei vorinstallierte Lüfter zu bieten. Zwar sind nicht alle Extras bis zur Perfektion umgesetzt worden, dennoch ist es beeindruckend, wie viel Gehäuse heutzutage für lediglich 50 Euro möglich ist.

Cooltek Antiphon Airflow
Cooltek Antiphon Airflow

Fractal Design Define R5

Keine Gehäuseserie eines Herstellers hat jemals soviel Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie Fractal Designs Define-Serie. Ende November war es dann wieder soweit: das schwedische Unternehmen hat das Define R5 veröffentlicht.

Fractal Design Define R5
Fractal Design Define R5

In seiner Preisklasse ist das Fractal Design Define R5 ein absolut konkurrenzloses Produkt. Das Gehäuse zeichnet sich durch eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit aus und wird jedem nur erdenklichen Zweck mühelos gerecht. Dank Schalldämmung und robuster Materialien bleibt es in jedem Szenario angenehm leise.

Der Gewinner darf sich zwischen den Farben Schwarz, Titanium und Weiß entscheiden. Auch ob das Gehäuse ein Sichtfenster besitzen soll oder nicht, bleibt dem Gewinner überlassen. Lieferengpässe können den Versand der Lieferung an den Gewinner allerdings etwas verzögern.

Fractal Design Node 804

Mit dem Node 804 wird in diesem Jahr ein weiteres Gehäuse von Fractal Design verlost. Im Gegensatz zum Define R5 handelt es sich beim Node 804 um ein Würfelgehäuse, das aber ähnlich viele Festplatten fasst. Denn wenn das Node 804 eines besonders gut kann, dann als NAS dienen.

Fractal Design Node 804
Fractal Design Node 804

Alternativ hält der für mancherlei Geschmack zu groß geratene Würfel aber auch problemlos als Gehäuse für potente Hardware in Verbindung mit einer interne Wasserkühlung her. Die gewohnt gute Fractal-Design-Qualität und die vielen Anwendungsmöglichkeiten auf engem Raum bescherten dem Node 804 die ComputerBase-Empfehlung.

Phanteks Enthoo Evolv

Phanteks beweist mit dem Enthoo Evolv, dass der Erfolg des Enthoo Primo kein Zufall war. Das Enthoo Evolv knüpft nahtlos an dessen positiven Auftritt an und legte im Herbst 2014 die Messlatte im Bereich der Mini-Tower bis 120 Euro eine Stufe höher. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, die Materialien sind hochwertig und die Ausstattung sucht in dieser Preisklasse seinesgleichen – die ComputerBase-Empfehlung war die logische Folge.

Phanteks Enthoo Evolv
Phanteks Enthoo Evolv

Auf der nächsten Seite: PC-Netzteile