AMD Management : Drei Führungskräfte gehen ohne Nachfolger

, 63 Kommentare
AMD Management: Drei Führungskräfte gehen ohne Nachfolger
Bild: AMD

AMD gab in der Nacht bekannt, dass der erst wenige Monate als General Manager der Computing und Graphics Business Group tätige John Byrne den Konzern auf eigenen Wunsch verlassen wird. Parallel dazu gehen auch der Chief Marketing Officer sowie der Chief Strategy Officer.

Colette LaForce kam im Mai 2012 als Chief Marketing Officer von Dell zu AMD, Rajan Naik wurde als Chief Strategy Officer von McKinsey & Company angeheuert, wo er zuvor elf Jahre tätig war. John Byrne war erst im Juni letzten Jahres zum General Manager der Computing und Graphics Business Group aufgestiegen und zuvor bei AMD als Chief Sales Officer tätig. Über die genauen Gründe hält sich der Konzern wie gewohnt sehr bedeckt, betont gegenüber Bloomberg aber, dass sie nicht entlassen wurden, sondern auf eigenen Wunsch gehen.

These changes, including the additions of Forrest Norrod and James Clifford to our management team last quarter, collectively are part of implementing an optimal organization design and leadership team to further sharpen our execution and position AMD for growth.

AMD

Für keine der drei Positionen ist in der Aussendung ein Nachfolger ernannt worden. Byrne wird AMD noch bis Ende März erhalten bleiben, um das Unternehmen im Übergang zu unterstützen, während CEO Lisa Su seine Aufgaben übergangsweise übernimmt.