Pure Performance : GeForce GTX 980 von PNY leuchtet für 539 Euro in Weiß

, 52 Kommentare
Pure Performance: GeForce GTX 980 von PNY leuchtet für 539 Euro in Weiß
Bild: PNY

Mit PNY legt ein weiterer Grafikkarten-Hersteller den Fokus bei der GeForce GTX 980 auf optische Finessen. Das Pure-Performance-Modell wird von einem Zwei-Slot-Kühler mit fünf Heatpipes und zwei 85-mm-Lüftern gekühlt und darüber hinaus von weißen LEDs beleuchtet. Mit Aluminium-Blende und Backplate liegt der Preis bei 539 Euro.

Auf Basis der Maxwell-Architektur taktet der Grafikchip mit maximal 1.216 Megahertz während der 4 Gigabyte große GDDR5-Speicher bei 3.500 Megahertz unberührt bleibt. Über ein „ausgeklügeltes“ Design des PCB mit einer Acht-Phasen-Spannungsversorgung wird ein stabiler Betrieb sichergestellt. Über je einen 8-Pin- und 6-Pin-Anschluss erfolgt die erweiterte Energiezufuhr. Die Pure-Performance-Kühllösung umfasst neben dem Heatpipe-Kühler auf Kupfer-Basis mit Lamellen-Aufbau aus Aluminium auch eine auf die Bezeichnung XLR8 festgelegte Backplate. Diese dient neben einer Stabilisierung ebenfalls der besseren Kühlung von Komponenten.

PNY GeForce GTX 980 Pure Performance

Die Geräuschentwicklung der beiden Lüfter liegt laut PNY bei höchstens 40 dB(A) (3240 U/min). Für die Bildausgabe stehen neben drei Mini-DisplayPort-Buchsen je ein DVI-D- und mini-HDMI-Anschluss zur Verfügung.

PNY nennt für die GTX 980 Pure Performance bei einer sofortigen Verfügbarkeit eine unverbindliche Preisempfehlung von 649 Euro. Im ComputerBase-Preisvergleich wird die auf Optik getrimmte Grafikkarte von diversen Händlern bereits für knapp 539 Euro gelistet.