Heroes of the Storm : Exklusiver Beta-Zugang kostet 35 Euro

, 106 Kommentare
Heroes of the Storm: Exklusiver Beta-Zugang kostet 35 Euro

Blizzards MOBA-Ableger Heroes of the Storm hat die Alpha-Phase verlassen. Wie der Publisher bekannt gibt, wird es neben der Registrierung zur geschlossen Beta-Version auch die Möglichkeit geben, ein so genanntes „Gründerpaket“ zum Preis von etwa 35 Euro zu erstehen.

Wie viele Vertreter des Genres setzt auch Heroes of the Storm auf ein Free-to-Play-Konzept. Durch Ingame-Käufe können Nutzer Helden freischalten oder optische Helden-Skins erwerben. War das Spielen von Heroes of the Storm zuletzt lediglich durch Anmeldung, die zu meist lange Wartezeiten mit sich zog, möglich, bietet Blizzard derzeitig ein „Gründerpaket“ an. Zum Preis von 34,99 Euro beinhaltet dieses den Beta-Zugang zum Spiel sowie 2.500 Goldmünzen der Spielwährung. Darüber hinaus werden die drei Helden Diablo, Raynor und Tyrande inklusive jeweils einem exklusiven Helden-Skin und ein goldenes Reittier freigeschaltet.

Heroes of the Storm – Gründerpaket

Die zum 13. Januar begonnene Beta-Phase implementiert neben einer neuen Spielwelt auch den aus Warcraft bekannten Protagonisten Thrall. Auch die zur diesjährigen BlizzConn vorgestellten Spielmodi „Heldenliga“ und „Teamwahl“ finden mit der Beta den Einzug ins Spiel. Wurden die Systemanforderungen zur Alpha noch verschwiegen, nennt Blizzard diese nun.

Heroes of the Storm
Komponente Minimum (Windows) Empfohlen (Windows) Minimum (Mac) Empfohlen (Mac)
Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8 Windows 7, 8 OS X 10.9.x OS X 10.10.x
Prozessor Intel Core 2 Duo
AMD Athlon 64 X2 5600+
Intel i5
AMD FX
Intel Core 2 Duo Intel Core i5
Arbeitsspeicher 2 GByte 4 GByte 8 GByte
Grafik GeForce 7600 GT
ATI Radeon HD 2600 XT
GeForce GTX650
AMD Radeon HD 7790
GeForce GT 330M
ATI Radeon HD 4670
GeForce GTX 780M
AMD Radeon HD 6970
Festplattenspeicher 10 GByte
Internetanbindung Ja (Mehrspieler-Titel, Battle.Net)