Gigabyte Brix : Sechs neue Mini-PCs mit Broadwell-Prozessoren

, 4 Kommentare
Gigabyte Brix: Sechs neue Mini-PCs mit Broadwell-Prozessoren
Bild: Gigabyte

Erst in den letzten zwei Jahren nach und nach in den Markt der Mini-PCs gestartet, bläst Gigabyte zur CES 2015 zur Offensive. Nicht weniger als gleich sechs Modelle der Brix-Familie werden mit den neuen Broadwell-Prozessoren ausgerüstet.

Bei den sechs Modellen GB-BXi3-5010, GB-BXi5-5200, GB-BXi7H-5500, GB-BXi3H-5010GB-BXi5H-5200 und GB-BXi7H-5500 gibt es eine klassische Zweiteilung: Die drei ganz kleinen und flachen Ableger bieten lediglich Platz für eine mSATA-SSD, die drei etwas höheren „H“-Brix können zusätzlich mit einem 2,5-Zoll-Massenspeicher bestückt werden. Die SSD oder HDD am SATA-6Gbit/s-Anschluss darf 7 oder auch 9 mm hoch sein, denn das Gehäuse wächst vom kleineren auf das größere Modell dafür um 13 mm, während die restlichen Abmessungen und auch Ausstattungsmerkmale identisch bleiben.

Broadwell-Brix mit mSATA- und 2,5-Zoll-Support
Broadwell-Brix mit mSATA- und 2,5-Zoll-Support (Bild: Gigabyte)

Neue Technik gibt es im Inneren zuhauf. Die 2 × 3 Modelle sind mit Core i3-5010U, Core i5-5200U oder Core i7-5500U bestückt, die allesamt auf zwei Broadwell-Kerne plus Hyper-Threading-Unterstützung vertrauen können. Allen gemein ist auch die Grafikeinheit HD 5500 mit 24 Execution Units der Gen8. Auf dem 100 × 105 mm kleinen Mainboard findet sich neben dem mSATA-Anschluss zudem ein M.2-Slot wieder, der jedoch von der WLAN-ac- und Bluetooth-Lösung in Beschlag genommen wird. Wie bei den bisherigen Modellen sind auch in diesem Jahr zwei SODIMM-Steckplätze vorhanden, die mit bis zu 16 GByte DDR3-Speicher bestückt werden können. Neu ist die flächendeckende Unterstützung von NFC bei allen sechs Modellen.

Broadwell-Brix extraflach nur mit mSATA
Broadwell-Brix extraflach nur mit mSATA (Bild: Gigabyte)

Zur Vorstellung auf der CES in Las Vegas gab Gigabyte aber noch keine Termine oder Preise für die neuen Brix bekannt. Da die Notebook-CPUs ab Ende Januar zu gleichen Preisen wie die Vorgängermodelle verfügbar werden, werden zeitnah auch die passenden Endkundengeräte zu ähnlichen Preisen erwartet. Derzeit sind Gigabyte Brix mit den drei CPU-Äquivalenten aus der Haswell-Generation Core i4-4010U, Core i5-4200U und Core i7-4500U ab 236 Euro verfügbar.