Silverstone Precision PS11 : Midi-Tower mit zwei Gesichtern

, 2 Kommentare
Silverstone Precision PS11: Midi-Tower mit zwei Gesichtern

Neben zahlreichen Kompaktgehäusen hat Silverstone im Rahmen der CES 2015 mit kleiner Verzögerung auch einen Midi-Tower vorgestellt. Das Precision PS11 wird in zwei Versionen mit unterschiedlicher Front und Ausstattung angeboten, die dem Midi-Tower zwei eigenständige Gesichter verleihen.

Angeboten wird das PS11 in zwei Versionen: Das PS11-W ist mit einer durchlässigen Mesh-Front, einem Seitenfenster sowie zwei Einbauoptionen für 120-mm-Lüfter im Deckel ausgestattet. Deren seitlich versetzte Positionierung soll die Kompatibilität zu dicken Radiatoren erhöhen.

Das PS11-Q soll sich hingegen weniger für leistungsstarke als vielmehr für leise Rechner eignen und ist mit einer geschlossenen Front in Aluminium-Optik mit seitlichen Lufteinlässen ausgestattet. Seitenfenster und optionale Deckellüfter entfallen zugunsten von schalldämmendem Schaumstoff. Mit dieser dualen Konzeption steht das PS11 in direkter Konkurrenz zu Corsairs Carbide 100R, das im gleichen Preissegment ebenfalls in zwei unterschiedlich ausgerichteten Ausstattungsversionen angeboten wird.

Silverstone Precision PS11

Auch der Innenraum weist zahlreiche Parallelen zu Corsairs Gegenspieler auf. Ein am Gehäuseboden untergebrachter HDD-Käfig erlaubt die werkzeuglose Montage von drei 3,5"-HDDs, zwei weitere SSDs können in einem Fach darüber befestigt werden. Oberhalb des Festplattenhalters lassen sich Erweiterungskarten mit einer maximalen Länge von 414 Millimeter verbauen, auf deren Höhe ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter Frischluft in das Gehäuse befördert. Im Falle des PS11-W verfügt der Ventilator über blaue LEDs. Anders im 100R von Corsair dürfen Prozessorkühlern im PS11 eine Höhe von bis zu 161 Millimeter aufweisen.

Das Precision PS11 soll ab dem 13. Januar zu einer Preisempfehlung von rund 50 Euro im Handel erhältlich sein.

Silverstone Precision PS11 Silverstone Precision PS10 Corsair Carbide 100R
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX ATX, Micro-ATX, Mini-ITX ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H):
482 × 215 × 426 mm (44,15 Liter)
Schalldämmung, Seitenfenster
Variante
482 × 215 × 426 mm (44,15 Liter)
Schalldämmung
480 × 220 × 522 mm (55,12 Liter)
471 × 200 × 430 mm (40,51 Liter)
Seitenfenster
Variante
471 × 200 × 430 mm (40,51 Liter)
Schalldämmung
Material: Kunststoff, Stahl
Nettogewicht: 4,80 kg 6,20 kg 4,80 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio
2 × USB 3.0, HD-Audio
Variante
2 × USB 3.0, HD-Audio, Lüftersteuerung
Einschübe: 2 × 5,25" (extern)
3 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
4 × 5,25" (extern)
5 × 3,5"/2,5" (intern)
2 × 5,25" (extern)
4 × 3,5"/2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter:
Front: 2 × 140/120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Variante
Front: 2 × 140/120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Front: 2 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (optional)
Deckel: 2 × 140/120 mm (optional)
Front: 2 × 140/120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Variante
Front: 2 × 140/120 mm (optional) (1 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Staubfilter: Netzteil Deckel, Front, Netzteil Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 161 mm
GPU: 411 mm
Netzteil: 225 mm
CPU-Kühler: 169 mm
GPU: 292 mm
Netzteil: Unbeschränkt
CPU-Kühler: 150 mm
GPU: 275 mm – 414 mm
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: 50 € ab 47 € 50 € / 60 €