Bards Tale IV : inXile setzt weiteren RPG-Klassiker fort

, 15 Kommentare
Bards Tale IV: inXile setzt weiteren RPG-Klassiker fort

Erneut hat inXile die Wiederbelebung einer altehrwürdigen Spielemarke angekündigt. Während der Penny Arcade Expo (PAX) kündigte das Studio die Fortsetzung der Rollenspielreihe „The Bard's Tale“ an, deren erster Teil 1985 veröffentlicht wurde.

Nach Wasteland 2 und einem spirituellen Nachfolger für Planescape Torment, Torment: Tides of Numenera, widmet sich inXile damit einem weiteren Rollenspiel aus der Feder von Interplay, an dem Teile der eigenen Mitarbeiter in den 1980er und 1990er Jahren mitgewirkt haben. Insbesondere da es sich bei The Bard's Tale um das Erstlingswerk des Studiogründers Brian Fargo handelt, sowie der Nachfrage von Fans galt eine Fortsetzung daher als wahrscheinlich. Mit der offiziellen Ankündigung der Arbeiten müssen Nutzer ihre Hoffnungen auf die Entwicklung von Van Buren sowie Meantime, deren Rechte mittlerweile ebenfalls bei inXile liegen, zunächst zurückstellen.

Abseits der Ankündigung gibt es derzeit nur spärliche Informationen zu dem Projekt. Klar ist lediglich, dass es sich um eine „echte“ Fortsetzung der drei Klassiker handeln wird, die zwischen 1985 und 1988 veröffentlicht wurden – und nicht um eine Anknüpfung an die satirische Action-RPG-Adaption „The Bard's Tale“ aus dem Jahr 2004. Eine Portierung auf Konsolen wird indes nicht ausgeschlossen. Derzeit, schreibt Brian Fargo auf Twitter, läge der Fokuswährend der Entwicklung zu 100 Prozent auf dem PC“. Ebenfalls eine Option ist die Idee, alte Spielstände importieren zu können.

IGN konnte zudem in Erfahrung bringen, dass inXile das Kampfsystem umstellen wird: Statt rundenbasiert nacheinander werden Spieler und Gegner gleichzeitig Aktionen ausführen. Die Entwickler versprechen sich durch diesen Kniff eine erhöhte Spielgeschwindigkeit sowie tieferen taktischen Anspruch. Für die Finanzierung soll wie bei den bisherigen Rollenspielen des Studios auf die Crowdfunding-Plattform Kickstarter zurückgegriffen werden.

Wer sich die Wartezeit mit den drei Klassikern vertreiben möchte, findet die Rollenspiele in der knapp 2.400 Einträge umfassenden Klassiker-Bibliothek des Internet Archive – alle Spiele sind dort über eine Adaption der DOS-Box direkt im Browser spielbar.

The Bard's Tale III: Thief of Fate (1988)
The Bard's Tale III: Thief of Fate (1988)