Forza Horizon 2 : Kostenlose Standalone-Erweiterung für Fast & Furious

, 15 Kommentare
Forza Horizon 2: Kostenlose Standalone-Erweiterung für Fast & Furious

Passend zum Kinostart von Fast & Furious 7 wird Forza Horizon 2 dem Actionfilm Ende März eine thematisch passende Standalone-Erweiterung an die Seite stellen, die lose mit der Leinwandhandlung in Verbindung steht.

Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious wird bereits am 27. März auf der Xbox One und auf der von anderen DLCs ausgeschlossenen Xbox 360 veröffentlicht. Das Hauptprogramm wird zum Spielen nicht vorausgesetzt. Im Süden Frankreichs sollen Spieler im Auftrag von Tej Parker, dem Mechaniker der Filmgang, neue Fahrzeuge für den nächsten großen Raubzug beschaffen. Die Entwickler versprechen „Herausforderungen, die sowohl von den Fast-&-Furious-Filmen als auch dem legendären Forza-Gameplay inspiriert“ sind. Auch die zu beschaffenden Autos sollen aus den Filmen stammen.

Um für den Kinofilm zu werben, wird der DLC bis zum 10. April 2015 kostenlos erhältlich sein. Im Anschluss kostet die Erweiterung 10 US-Dollar respektive Euro.

  • 1970 Dodge Charger R/T Fast & Furious Edition
  • 2012 Nissan GT-R Fast & Furious Edition
  • 1998 Toyota Supra Fast & Furious Edition
  • 2014 Maserati Ghibli S Fast & Furious Edition
  • 1970 Plymouth Road Runner Fast & Furious Edition
  • 2015 Dodge Charger R/T Fast & Furious Edition
  • 1970 Plymouth Cuda Fast & Furious Edition
  • 2013 Jeep Wrangler Unlimited Fast & Furious Edition
Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious