OneDrive : Microsoft bietet 100 GByte Speicher kostenlos an

, 83 Kommentare
OneDrive: Microsoft bietet 100 GByte Speicher kostenlos an
Bild: Dominik Bartsch (CC BY 2.0)

Bereits seit einigen Tagen führt Microsoft eine Promo-Aktion durch, bei der das Unternehmen den Teilnehmern kostenlosen Speicherplatz für den Cloud-Speicher OneDrive zur Verfügung stellt. Nun können Nutzer durch einen Link die Speicherkapazität kostenlos um 100 GByte für zwei Jahre erweitern.

Seit gut einer Woche verteilt Microsoft kostenlosen Speicherplatz in OneDrive. Bislang musste sich der Nutzer hierfür für das Bing-Reward-Programm anmelden, nun reicht der Klick auf einen speziellen Link, wie der Blogger Hans Brender schreibt.

Klickt der Nutzer auf diesen speziellen Link, wird er zur Anmeldung bei Microsoft geführt und erhält eine Abfrage für die App „OneDrive Preview“. Hier muss der Anwender den Zugriff auf zahlreiche Nutzerdaten erlauben, wobei dies bereits mit Aktivierung von OneDrive erfolgt ist. Wird der App der Zugriff auf die Nutzerdaten gestattet, werden die zusätzlichen 100 GByte Speicherplatz bei OneDrive automatisch für zwei Jahre kostenlos freigeschaltet.

Freischaltung OneDrive
Freischaltung OneDrive
Speicherplatz OneDrive
Speicherplatz OneDrive

Nach Ablauf der zwei Jahre bleiben die Daten im Cloud-Speicher und damit auch der Zugriff erhalten, so dass kein Anwender befürchten muss, dass Microsoft die Daten nach dieser Zeit löscht. Allerdings lassen sich keine weitere Daten mehr hinzufügen solange die eigene Kapazität überschritten ist.