2/7 Plextor M6e Black Edition im Test : M.2-SSD im PCI-Express-Huckepack

, 48 Kommentare

Preise und Eckdaten

Bei gleicher technischer Basis fallen auch die versprochenen Leistungswerte identisch zur bisherigen M6e aus. Dank zwei PCI-Express-2.0-Leitungen sind bis zu 770 MB/s lesend möglich. Bei SATA 3 mit 6 Gbit/s wäre hingegen bei etwa 560 MB/s Schluss. Auch die maximale Schreibrate übertrifft alle SATA-SSDs, während die genannten IOPS bei wahlfreien Zugriffen auch auf der langsameren Schnittstelle erzielbar sind.

Plextor M6e Black Edition 256 GB Plextor M6e 256 GB
seq. Lesen 770 MB/s
seq. Schreiben 580 MB/s
4K random read 105.000 IOPS
4K random write 100.000 IOPS

Ein Schreibvolumen garantiert Plextor nicht, denn eine Angabe zu den Total Bytes Written (TBW) fehlt. Der Garantiezeitraum fällt mit 5 Jahren vergleichsweise hoch aus, obgleich es im Consumer-Bereich inzwischen auch SSDs mit 10 Jahren Garantie gibt. Neben der SSD liegen der Verpackung eine Installationsanleitung, eine Befestigungsschraube sowie eine Karte mit Support-Kontaktdaten bei. In der Verkaufsversion soll zudem eine CD mit der Plextool-Software beiliegen – beim Testmuster fehlte diese.

Preisgestaltung der Plextor M6e Black Edition
128 GB 256 GB 512 GB
UVP 139 € 239 € 429 €
Aktueller Preis* 155,30 € 256,50 € 459 €
Preis/GB 1,21 € 1,00 € 0,90 €
* Preisvergleich, Stand: 09.02.2015

Mit Preisen im Bereich von einem Euro pro Gigabyte Speicherplatz spielt die M6e Black ohne Zweifel in der Oberklasse. SATA-SSDs sind bereits für deutlich weniger als die Hälfte zu haben, liefern jedoch auch eine niedrigere sequenzielle Transferleistung. Im Bereich der PCIe-SSDs mit Leseraten ab 750 MB/s gehört die Plextor-Serie wiederum zu den günstigeren Modellen und bewegt sich nahe am bisherigen Modell.

Plextor M6e Black Edition PCIe Plextor M6e PCIe
Controller: Marvell 88SS9183, 8 NAND-Channel
DRAM-Cache:
256 MB DDR3
Variante
512 MB DDR3
Variante
1.024 MB DDR3
256 MB DDR3
Variante
512 MB DDR3
Variante
1.024 MB DDR3
Speicherkapazität: 128 / 256 / 512 GB 128 / 256 / 512 GB
Speicherchips: Toshiba 19 nm Toggle DDR 2.0 MLC NAND, 64 Gbit
Formfaktor: M.2 (80 mm)
Adapter: HHHL PCIe x4 Karte
M.2 (80 mm)
Adapter: HHHL PCIe x4 Karte
Variante
M.2 (80 mm)
Interface: PCIe 2.0 x2
seq. Lesen: 770 MB/s
seq. Schreiben:
335 MB/s
Variante
580 MB/s
Variante
625 MB/s
335 MB/s
Variante
580 MB/s
Variante
625 MB/s
4K Random Read:
96.000 IOPS
Variante
105.000 IOPS
96.000 IOPS
Variante
105.000 IOPS
4K Random Write:
83.000 IOPS
Variante
100.000 IOPS
83.000 IOPS
Variante
100.000 IOPS
Leistungsaufnahme Aktivität (typ.):
0,660 W
Variante
0,690 W
Variante
0,730 W
0,660 W
Variante
0,690 W
Variante
0,730 W
Leistungsaufnahme Aktivität (max.):
3,20 W
Variante
3,50 W
?
Leistungsaufnahme Leerlauf:
580,0 mW
Variante
600,0 mW
580,0 mW
Variante
600,0 mW
Leistungsaufnahme DevSleep: kein DevSleep ?
Leistungsaufnahme L1.2: kein L1.2
Funktionen: AHCI, NCQ, TRIM, SMART, Garbage Collection
Verschlüsselung: AES 256
Total Bytes Written (TBW): ?
Garantie: 5 Jahre
Preis: 139 € / 239 € / 429 € 160 € / – / 260 € / 505 €
Preis je GB: € 1,09 / € 0,66 € 1,16 / € 0,85 / € 0,92 / € 0,55 / € 0,51 / € 0,78

Auf der nächsten Seite: Benchmarks