Fire TV Stick : Amazon startet Vorverkauf ab 7 Euro

, 198 Kommentare
Fire TV Stick: Amazon startet Vorverkauf ab 7 Euro
Bild: Amazon

Nachdem Amazon bereits mit dem Fire TV viele Nutzer für sich gewinnen konnte, lässt der Onlinehändler heute mit dem Fire TV Stick den direkten Konkurrenten zu Google Chromecast folgen. Der HDMI-Stick kann zunächst jedoch nur vorbestellt werden, die Auslieferung soll am 15. April erfolgen.

Wie bereits zum Verkaufsstart in den USA wird der Fire TV Stick auch hierzulande in einer zweitägigen Aktion für Prime-Mitglieder zu einem reduzierten Preis angeboten. Dieser beträgt zur Markteinführung in Deutschland 19 Euro, Neukunden von Amazon Prime erhalten den Stick sogar bereits für 7 Euro, zuzüglich der Jahresgebühr von 49 Euro für Amazons Dienst. Amazon liefert lediglich einen Stick pro Person zum reduzierten Preis aus. Ab dem 26. März ist der Fire-TV-Stick dann ab 39 Euro zu haben.

Amazon Fire TV Stick

Gegenüber dem großen Bruder Fire TV muss der Nutzer bei der beigelegten Bluetooth-Fernbedienung auf das Suchen von Inhalten per Sprachsteuerung verzichten. Diese Funktion wird jedoch wahlweise mit den kostenlosen Applikationen für Android und iOS oder alternativ über die knapp 30 Euro teure optionale Fernbedienung von Amazon bereitgestellt.

Weitere Unterschiede treten bei der verbauten Hardware ans Licht: Während Fire TV mit einem Quad-Core-Prozessor und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher aufwartet, halbiert sich die Kern-Anzahl samt RAM beim Fire TV Stick bei einem gleich bleibenden internen Speicher von acht Gigabyte. Gegenüber dem direkten Konkurrenten Chromecast kann der neue Amazon-Stick dennoch punkten, weil er in allen Punkten die deutlich bessere Hardware bietet.

Amazon Fire TV Stick Amazon Fire TV Google Chromecast
Prozessor: Dual-Core Quad-Core Single-Core
Arbeitsspeicher: 1 GB 2 GB 512 MB
Interner Speicher: 8 GB 2 GB
Drahtlosverbindung: WLAN a/b/g/n
Dual Band (MIMO)
2,4 GHz, 5 GHz
WLAN a/b/g/n
Single Band
2,5 GHz
Miracast-Unterstützung: Ja nein
Ausgabeauflösung:: maximal 1080p
Installation von Apps: Ja nein
Fernbedienung enthalten: Ja nein
Preis (UVP): 39 Euro 99 Euro 35 Euro

Wie bereits beim Fire TV setzt Amazon auch beim neuen HDMI-Stick auf die eigene für Medieninhalte optimierte Bedienoberfläche. Darüber hinaus sorgt ebenfalls die ASAP-Technologie (Advanced Streaming and Prediction) für ein verzögerungsfreies Starten der Inhalte, während X-Ray den Nutzer mit zusätzlichen Informationen zum Inhalt am Tablet oder Smartphone versorgt.