Cougar QBX : Mini-ITX-Gehäuse für Spieler mit langer Grafikkarte

, 41 Kommentare
Cougar QBX: Mini-ITX-Gehäuse für Spieler mit langer Grafikkarte
Bild: Cougar

Unter der Bezeichnung QBX hat Cougar bereits zur Computex 2014 erstmals ein Mini-ITX-Gehäuse gezeigt, das der Hersteller besonders auf die Bedürfnisse von Spielern zugeschnitten hat: Trotz kompakter Abmessungen können lange und leistungsstarke Grafikkarten verbaut und mit bis zu sieben Lüftern gekühlt werden.

Durch die schlichte Optik mit geschlossener Front steht das QBX im Kontrast zu den bisherigen, aggressiv gestalteten Towern des Herstellers. Da sowohl im Boden als auch im Deckel jeweils zwei 120-mm-Lüfter befestigt werden können und das Netzteil im vorderen oberen Teil des Gehäuses sitzt, ist für den waagerechten Einbau eines optischen Laufwerks nicht genug Platz vorhanden. Aus diesem Grund ist auf der Oberseite des Gehäuses, wo sich auch die I/O-Ports befinden, eine Öffnung für ein Slot-In-Laufwerk im Slimline-Format vorgesehen. Das Netzteil im herkömmlichen ATX-Formfaktor ist auf eine Länge von 140 mm sowie auf eine spezifische Position des Netzsteckers beschränkt, die sich aus der Einbauposition direkt hinter der Front in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hauptplatine sowie zwischen Lüftern im Deckel sowie der Grafikkarte im unteren Teil des Gehäuses ergibt.

Cougar QBX

Direkt über dem Mainboard kann zudem an einer nach oben klappbaren Halterung ein 120-mm-Radiator respektive ein Lüfter gleichen Formats befestigt werden, der Frischluft durch ein großflächiges Mesh-Element ins Innere ziehen kann. Zudem erwähnt Cougar die Möglichkeit, einen 240-mm-Radiator zu befestigen, der gleichwohl mit nur einem einzelnen Ventilator betrieben werden kann. Vorinstalliert ist im QBX lediglich ein 92-mm-Lüfter im Heck. Darüber hinaus soll das Gehäuse den Einbau einer 3,5-Zoll-HDD sowie von bis zu vier SSDs ermöglichen. Erstere kann hinter dem Mainboard befestigt werden, während Datenträger des kleineren 2,5-Zoll-Formfaktors neben dem seitlichen Lüfter montiert werden sollen.

Das QBX soll den Handel Ende April erreichen. Eine Preisempfehlung hat Cougar bislang nicht genannt.

Cougar QBX
Mainboard-Format: Mini-ITX, Thin Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 368 × 178 × 260 mm (17,03 Liter)
Material: Stahl, Aluminium
Nettogewicht: ?
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio
Einschübe: 1 × 3,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
Optisches Slimline-LW
Erweiterungsslots: 2
Lüfter: Front: 1 × 80 mm (optional)
Heck: 1 × 92 mm (1 × 92 mm inklusive)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Seitenteil links: 1 × 120 mm (optional)
Boden: 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Front, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 105 mm
GPU: 350 mm
Netzteil: 140 mm
Preis: