Eizo ColorEdge CG248-4K : 8 Millionen Pixel für Farbprofis auf 24 Zoll

, 53 Kommentare
Eizo ColorEdge CG248-4K: 8 Millionen Pixel für Farbprofis auf 24 Zoll
Bild: Capture Queen (CC BY 2.0)

Auch im Bereich der Profimonitore hält Ultra HD Einzug. Eizo präsentiert ein neues Modell der ColorEdge-Familie, das 3.840 × 2.160 Bildpunkte auf 23,8 Zoll bannt. Daraus resultiert eine hohe Pixeldichte von 185 ppi.

Neben der hohen Auflösung steht wie für die Serie üblich die Farbdarstellung im Fokus. Das IPS-Panel besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung, die einen erweiterten Farbraum (Wide Color Gamut) ermöglicht – wahrscheinlich wird die GB-r-LED-Technik eingesetzt. Diverse Farbspektren sollen vollständig oder zu hohen Anteilen abgedeckt werden. Für den verbreiteten Adobe-RGB-Farbraum wird eine Abdeckung von 99 Prozent genannt. Es handelt sich um ein 10-Bit-Display mit 16-Bit-LUT, das rund eine Milliarde Farben gleichzeitig darstellen können soll.

Der Monitor ist für professionelle Arbeiten mit hochauflösendem Bildmaterial in den Bereichen Fotografie, Druck und Video konzipiert. Er ist daher ab Werk kalibriert, wie es für diese Produktklasse üblich ist. Zusätzlich verfügt das Display über einen eingebauten Sensor zur „Eigen-Kalibrierung“. Eine individuelle Kalibrierung kann über die Programme ColorNavigator 6 und ColorNavigator NX vorgenommen werden.

Eizo ColorEdge CG248-4K
Eizo ColorEdge CG248-4K (Bild: Eizo)

Eizo bewirbt den Profi-Monitor zudem mit einer schnellen „Aufwärmphase“: Während ein typischer Bildschirm mindestens eine halbe Stunde nach dem Einschalten benötige, um Stabilität bei Helligkeit und Farben zu erreichen, schaffe das der ColorEdge CG248-4K in lediglich drei Minuten. Außerdem gehören eine tastengesteuerte Zoom-Funktion für die Bildschirmanzeige sowie ein in dem Segment obligatorischer ergonomischer Standfuß mit Höhenverstellung und Pivot zum Funktionsumfang.

Bildsignale können über zwei DisplayPorts nach Standard 1.2 sowie zwei HDMI-Anschlüsse eingespeist werden. Peripherie wird über drei USB-3.0-Buchsen angeschlossen. Eine Lichtschutzhaube wirkt Reflexionen des Umgebungslichts entgegen. Die Auslieferung des neuen ColorEdge-Modells soll im April erfolgen. Den Preis nennt die Pressemitteilung von Eizo nicht, dieser dürfte aber bei mehreren Tausend Euro liegen.