Dragon Age: Inquisition : DLC Jaws of Hakkon zunächst nur für Xbox und PC

, 25 Kommentare
Dragon Age: Inquisition: DLC  Jaws of Hakkon zunächst nur für Xbox und PC
Bild: BioWare

BioWare hat Hakkons Fänge, die erste Einzelspieler-Erweiterung für Dragon Age: Inquisition, veröffentlicht. Der DLC ist aufgrund einer Exklusivitätsvereinbarung mit Microsoft zunächst nur für den PC und die Xbox One erhältlich, wird zu einem späteren Zeitpunkt aber auch für PlayStation 3, PlayStation 4 und Xbox 360 erscheinen.

Hakkons Fänge baut die Geschichte von Inquisition weiter aus und schickt den Spieler in eine neue Region im Süden von Thedas, die von Bergen und üppigen Wäldern geprägte Heimat der Avvar, einem Volk freier Jäger. Auf den Spuren des letzten Inquisitors und des mächtigen Drachens den er verfolgte gilt es, in einer alten Tevinter-Festung ein sehr altes Geheimnis zu lüften, das die Welt zerstören könnte. Neben neuen Gegnern gibt es dabei auch legendäre Rüstungen und Waffen zu finden.

Dragon Age: Inquisition – Jaws of Hakkon

Der 1,5 Gigabyte große DLC ist für die Xbox One über den Xbox-Live-Marktplatz und für den PC über EAs Online-Plattform Origin erhältlich und kostet 14,99 Euro.

Dragon Age: Inquisition – Jaws of Hakkon