ESO: Tamriel Unlimited : MMORPG startet ohne Pflicht-Abo neu

, 272 Kommentare
ESO: Tamriel Unlimited: MMORPG startet ohne Pflicht-Abo neu
Bild: Elder Scrolls Online

Wie im Januar angekündigt, startet The Elder Scrolls Online ab heute mit einem neuen Konzept. Das Abo-Modell lassen Zenimax und Bethesda fallen – das „neue“ The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited gibt es ohne vorgeschriebene Monatsgebühr.

Die Entwickler versprechen, dass es sich bei der Neuauflage um die Vollversion handelt. Sämtliche bisherigen Inhalte inklusive aller Updates und Erweiterungen sollen ab sofort ohne monatlichen Beitrag zur Verfügung stehen. Besitzer von Elder Scrolls Online (ESO) brauchen sich nur einloggen und das Spiel auf die neue Version zu aktualisieren. Alte Spielstände werden übernommen, heißt es. Neueinsteiger müssen zuvor das Hauptspiel erwerben. Der Kauf der zurzeit noch günstigeren ursprünglichen Fassung genügt offenbar, denn laut Betreiber werden alle Fassungen automatisch auf die neue Version umgestellt.

Zum Ausgleich für die nicht unerheblichen Einbußen bei den Einnahmen wird das optionale Abonnement „ESO Plus“ angeboten. Die Premium-Mitgliedschaft bietet zum einen den kostenlosen Zugang zu allen Erweiterungen (DLC), die während der Mitgliedschaft erscheinen, sowie einen Bonus von zehn Prozent auf im Spiel erhaltene Erfahrung, Gold und Errungenschaften beim Handwerk. Dabei stehen drei Zeiträume zur Auswahl, die sich in einem weiteren Bonus in Form eines bestimmten Betrags der neuen Spielwährung Kronen unterscheiden:

  • 30 Tage ESO Plus inklusive 1.500 Kronen: 12,99 Euro pro Monat
  • 90 Tage ESO Plus inklusive 4.500 Kronen: 11,99 Euro pro Monat
  • 180 Tage ESO Plus inklusive 9.000 Kronen: 10,99 Euro pro Monat
The Elder Scrolls Online – Tamriel Unlimited

Die Kronen sind eine Form der bei vielen Free-to-Play-Spielen üblichen Mikrotransaktionen. Unabhängig vom Premium-Abo können Kronen auch separat im Online-Shop zum Spiel gegen echtes Geld erworben werden. Im Kronen-Shop werden „Gebrauchs- und Anpassungsgegenstände für deine Charaktere, sowie Services und Inhalte“ gegen Zahlung in der neuen Spielwährung erworben – die Nutzung ist optional. Neueinsteigern bei ESO: Tamriel Unlimited werde ein Guthaben von 500 Kronen gutgeschrieben.

Das neue Finanzierungsmodell für ESO besteht somit aus drei Pfeilern: Dem Erwerb der Vollversion, optionalen Premium-Abonnements sowie Mikrotransaktionen mit der Spielwährung Kronen – Free to Play ist das neue ESO nicht.

Weitere Details zur Neuauflage des MMORPGs im Elder-Scrolls-Universum liefert die FAQ zum Spiel. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited startet heute auf PC und Mac. Xbox One und PlayStation 4 werden ab dem 9. Juni 2015 bedient.