Microsoft : Surface 3 mit 3:2-Display, x86-Architektur und LTE

, 144 Kommentare
Microsoft: Surface 3 mit 3:2-Display, x86-Architektur und LTE
Bild: Microsoft

Ein Dreivierteljahr nach dem Surface Pro 3 für professionelle Anwender hat Microsoft auch das Surface für Privatkunden neu aufgelegt. Wie das Pro-Modell setzt das Surface 3 auf ein Display im 3:2-Format, die Architektur wechselt von ARM auf x86. Auch eine Variante mit LTE ist angekündigt.

Nach unzähligen Spekulationen beendet damit Microsoft den Ausflug zu ARM auf den Tablets auch offiziell. Dieser Schritt war nicht zuletzt nach der Ankündigung eines eingeschränkten Updates für Windows RT auf Windows 10 absehbar. Das neue Surface 3 wird mit Windows 8.1 ausgeliefert, erhält mit Verfügbarkeit von Windows 10 im Sommer aber ein kostenloses Update. Erstmals kommt auf dem Surface die volle Betriebssystemumgebung zum Einsatz.

Die erforderliche x86-Basis für das neue Surface 3 ist Intels Cherry-Trail-Plattform, die vor einem Monat zum MWC 2015 enthüllt wurde. Mit dem Atom x7-Z8700 kommt ein in 14 nm gefertigter Prozessor mit vier Kernen zum Einsatz, der in der Basis 1,6 GHz Takt bietet, im Turbo je nach Auslastung der Kerne aber bis zu 2,4 GHz bereitstellen kann. Die integrierte Intel-HD-Grafik mit 16 Execution Units aus der Broadwell-Generation taktet zwischen 200 und 600 MHz.

Microsoft Surface 3

Das Surface 3 wird vorerst mit 64 GB und mit 128 GB auf den Markt kommen, wobei die Größe des Arbeitsspeicher wie beim Surface Pro 3 mit dem Volumen des Massenspeichers korreliert: Das kleine Modell erhält zwei Gigabyte, das große vier.

Das Surface 3 wiegt 622 Gramm und ist 8,7 Millimeter dick. Es ist damit dünner und leichter als das Surface 2, mit 18,7 anstatt 17,3 Zentimetern ist es allerdings etwas höher. Verantwortlich ist das neue Display mit einem Seitenverhältnis von 3:2, dessen Auflösung mit 1.920 × 1.280 dem Seitenverhältnis angepasst wurde. Die Pixeldichte bleibt annähernd unverändert. Die Diagonale steigt leicht von 10,6 auf 10,8 Zoll. Die Akkulaufzeit soll zehn Stunden betragen.

Das Surface 3 bleibt damit kompakter als das Surface Pro 3 mit 12,0 Zoll, auch die Hardware ist deutlich weniger potent. Die Hauptkamera bietet mit 8 Megapixeln hingegen eine höhere Auflösung. Der Standfuß bietet drei Neigungswinkel, beim Pro kann die Ausrichtung beliebig erfolgen.

Microsoft Surface 3

Das Surface 3 kann ab sofort zum Preis von 599 Euro (64 GB) respektive 719 Euro (128 GB) vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt für die WLAN-Version in Deutschland am 7. Mai, LTE gibt es ab dem 26. Juni. Einen Preis für die LTE-Variante hat Microsoft noch nicht bekannt gegeben. Die Preise für das Zubehör liegen bei 150 Euro für das Surface 3 Type Cover, 50 Euro für den Surface Pen und 230 Euro für die Surface 3 Docking Station.

Microsoft Surface 3 Microsoft Surface 2 Microsoft Surface Pro 3
Software:
(bei Erscheinen)
Windows 8.1 Windows RT 8.1 Windows 8.1 Pro
Display: 10,80 Zoll
1.920 × 1.280, 214 ppi
10,60 Zoll
1.920 × 1.080, 208 ppi
12,00 Zoll
2.160 × 1.440, 216 ppi
Bedienung: Touch, Stylus
SoC: Intel Atom x7-Z8700
4 × Airmont, 2,40 GHz
14 nm, 64-Bit
Nvidia Tegra 4
4 × Cortex-A15, 1,70 GHz
28 nm, 32-Bit
Intel i3-4020Y
2 × Haswell, 1,50 GHz
22 nm, 64-Bit
Variante
Intel i5-4300U
2 × Haswell, 2,90 GHz
22 nm, 64-Bit
Variante
Intel i7-4650U
2 × Haswell, 3,30 GHz
22 nm, 64-Bit
GPU: Intel HD Graphics
600 MHz
GeForce
672 MHz
Intel HD Graphics 4200
850 MHz
Variante
Intel HD Graphics 4400
1.100 MHz
Variante
Intel HD Graphics 5000
1.100 MHz
RAM:
2.048 MB
LPDDR3
Variante
4.096 MB
LPDDR3
2.048 MB
LPDDR3
4.096 MB
DDR3L
Variante
8.192 MB
DDR3L
Speicher: 64 / 128 GB (+microSD) 32 / 64 GB (+microSD) 64 / 128 / 256 / 512 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP, 1080p
AF
5,0 MP, 1080p
AF
5,0 MP, 1080p
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 3,5 MP, 1080p
AF
3,5 MP
AF
5,0 MP, 1080p
AF
GSM:
Nein
Variante
GPRS + EDGE
Nein
UMTS:
Nein
Variante
Ja
Nein
LTE:
Nein
Variante
Ja
Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth: 4.0 Low Energy 4.0 4.0 Low Energy
Ortung: Nein GPS Nein
Weitere Standards: Micro-USB 2.0 & USB 3.0, Mini-DisplayPort, Tastatur-Dock USB 3.0, Micro-HDMI, Tastatur-Dock USB 3.0, Mini-DisplayPort, Tastatur-Dock
SIM-Karte:
Variante
Nano-SIM
Akku: ? (28,00 Wh)
fest verbaut
? (31,50 Wh)
fest verbaut
5.547 mAh (42,20 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 267,0 × 187,0 × 8,70 mm 275,0 × 173,0 × 8,90 mm 292,1 × 201,4 × 9,10 mm
Schutzart:
Gewicht: 622 g 680 g 800 g
Preis: 599 € / 719 € / 839 € 429 € / – 799 € / ab 995 € / 1.299 $ / ab 1.238 € / ab 1.279 € / ab 1.799 €