EVGA SuperNOVA GS : Neue Mittelklasse-Netzteile mit 550 und 650 Watt

, 18 Kommentare
EVGA SuperNOVA GS: Neue Mittelklasse-Netzteile mit 550 und 650 Watt
Bild: EVGA

Bislang hat EVGA mit der „SuperNOVA GS“-Serie zwei Modelle mit 850 und 1.050 Watt im Portfolio. Diese werden künftig durch zwei Varianten mit 550 Watt und 650 Watt ergänzt. Der Hersteller orientiert sich mit diesen an der Mittelklasse und verspricht neben einem modularen Kabelmanagement auch eine geringe Geräuschentwicklung.

Wie auch bei den größeren Modellen ist die geringe Geräuschentwicklung durch den Lüfter ein Hauptaugenmerk, auf das der Hersteller bei der Entwicklung der „SuperNOVA GS“-Serie geachtet hat. Zu diesem Zweck arbeitet EVGA mit einer semi-passiven Kühlung, bei welcher der Lüfter erst ab einer Auslastung von etwa 25 Prozent anläuft. Der Lüfter verfügt zudem über ein Teflon-Nano-Stahllager und soll damit nur einen Schalldruck von unter 20 dB(A) erzeugen, solange das Netzteil eine Auslastung von rund 80 Prozent nicht übersteigt.

EVGA SuperNOVA GS

EVGA setzt beim Aufbau auf ein Single-Rail-Design, das bei der Variante mit 650 Watt eine 54 Ampere starke 12-Volt-Schiene bietet. Die 3,3- und 5-Volt-Schienen sind bei beiden Modellen mit jeweils 20 Ampere ausgestattet, dafür bietet die 12-Volt-Schiene beim der Version mit 550 Watt lediglich 45 Ampere.

Die beiden Netzteile bieten ein voll-modulares Kabelmanagement sowie zahlreiche Schutzfunktionen, wie unter anderem Over Voltage Protection (OVP), Under Voltage Protection (UVP), Over Power Protection (OPP) und Short Circuit Protection (SCP). In puncto Effizienz sind beide Netzteile mit dem 80Plus-Gold-Zertifikat ausgezeichnet worden.

Die neuen Modelle der „SuperNOVA GS“-Serie werden innerhalb der kommenden Wichen in den Handel kommen. Als unverbindliche Preisempfehlung nennt EVGA 99,99 Euro für das Modell mit 550 Watt und 109,99 Euro für die Variante mit 650 Watt.

Hinweis: Auf Nachfrage hat EVGA mittlerweile die Preise für den Deutschen Markt bekannt gegeben. Die Meldung wurde entsprechend überarbeitet.

Kabelausstattung SuperNOVA 550 GS SuperNOVA 650 GS
20 + 4-Pin ATX 1 × 600 mm
8-Pin EPS 1 × 650 mm
4-Pin EPS 1 × 550 mm
6+2-Pin PCIe 2 × 500 mm , 2 × 600 mm
SATA (4 Stecker) 1 × bis 850 mm
SATA (2 Stecker) 1 × bis 650 mm 2 × bis 650 mm
Molex 1 × bis 850 mm (4 Stecker)
Floppy 1 × 100 mm
Modell SuperNOVA 550 GS SuperNOVA 650 GS
AC Input Voltage 100-240 V, 50-60 Hz
DC Output +3,3 V 20 A
+5,0 V 20 A
+12 V 45 A 54 A
+5 Vsb 2,5 A
+3,3 V & +5 V Comb. 100 W
+12 V 540 W 648 W
Gesamtleistung 550 W 650 W