Pillars of Eternity : 20 Stunden lange Erweiterung in Arbeit

, 17 Kommentare
Pillars of Eternity: 20 Stunden lange Erweiterung in Arbeit
Bild: Obsidian

Schon vor Veröffentlichung des über Kickstarter mit knapp vier Millionen US-Dollar finanzierten Old-School-Rollenspiels Pillars of Eternity planen die Entwickler eine Erweiterung. Vorbild ist einmal mehr der Klassiker Baldur's Gate.

Im Rahmen einer Fragerunde auf Reddit enthüllte Executive Producer Adam Brennecke auf die Frage nach zusätzlichen Inhalten für das Rollenspiel, dass ein kleines Team bereits an einer echten Erweiterung arbeite. Zwar konnte Brennecke noch keine Details preisgeben, da sich die Arbeiten in einem frühen Stadium befinden und sich aktuell auf Umgebungen und Karten konzentrieren, nannte jedoch die angestrebte Größe. Die Kartengröße soll demnach ungefähr Legenden der Schwertküste, der Erweiterung zu Baldur's Gate, entsprechen. Diese fügte dem Hauptspiel ein paar neue Gebiete, aber auch rund 20 Stunden Spieldauer hinzu.

Pillars of Eternity erscheint am 26. März 2015 für den PC.