SanDisk Dual : Stecker von Typ C und A an einem USB-Stick

, 12 Kommentare
SanDisk Dual: Stecker von Typ C und A an einem USB-Stick

Noch sind die Plattformen mit dem neuen USB-Stecker vom Typ C an einer Hand abzuzählen, selbst neue Smartphones wie das HTC One M9 erscheinen noch mit bekannten Schnittstellen. Und dennoch wird das Jahr 2015 das Jahr des neuen Steckers werden. SanDisk präsentiert einen USB-Stick, der Stecker vom Typ C und Typ A kombiniert.

Das Dual USB Drive Type C ist vorerst in einer Variante mit 32 GB verfügbar und lässt sich sowohl am weit verbreiteten USB-Anschluss vom Typ A als auch am neuen, universellen Stecker vom Typ C betreiben. Als Protokoll kommt USB 3.0 zum Einsatz, über Schreib- und Leseleistung des Speichersticks schweigt sich SanDisk allerdings aus. Die Garantie beträgt zwei Jahre.

SanDisk Dual mit zwei Steckern
SanDisk Dual mit zwei Steckern (Bild: SanDisk)

Wie beim Dual USB 2.0 sieht SanDisk auch beim neuen Stick in der Verbindung von Smartphone und stationärem PC den Haupteinsatzzweck. Bisher gibt es allerdings noch kein Endgerät auf dem Markt, das den neuen Stecker bietet. Das Tablet Nokia N1 soll eines der ersten Modelle werden.

Der universelle USB-Stick wird wie die 200 GB fassende microSDXC-Karte im 2. Quartal in den Handel kommen. Einen Preis nennt SanDisk vorerst nicht.