Twitch : Streaming-Portal meldet mögliches Sicherheitsleck

, 33 Kommentare
Twitch: Streaming-Portal meldet mögliches Sicherheitsleck

Das größte Spiele-Streaming-Portal könnte Opfer eines nach eigenen Worten „nicht autorisierten Zugriffs“ geworden sein. Genaue Umstände bleiben unbekannt. Aus Sicherheitsgründen haben die Betreiber Passwörter und Stream Keys der Nutzer zurückgesetzt.

Twitch vermeldete am Montag, dass es einen unberechtigten Zugang zu „einigen“ Accountdaten von Twitch-Usern gegeben haben „könne“. Eine direkte Bestätigung eines Angriffs ist dies nicht, dennoch sind die Anzeichen offenbar so deutlich, dass die Amazon-Tochter mit Vorsichtsmaßnahmen reagierte.

Im offiziellen Blog wurde eine Meldung veröffentlicht. Nutzer wurden zudem per E-Mail informiert.

Zu eurem Schutz haben wir Passwörter und Stream Keys zurückgesetzt und die Verbindung von Benutzerkonten zu Twitter und YouTube getrennt. Deswegen werdet ihr beim nächsten Anmeldeversuch an eurem Twitch-Account eine Meldung erhalten, die euch auffordert, ein neues Passwort zu erstellen.

Die Redaktion dankt ComputerBase-Leser InstantMuffin für den Hinweis zu dieser Meldung!