Wiko : Zwei neue LTE-Smartphones mit 64-Bit-SoC

, 39 Kommentare
Wiko: Zwei neue LTE-Smartphones mit 64-Bit-SoC
Bild: Wiko

Wiko zeigt auf dem MWC in Barcelona zwei neue LTE-Smartphones aus der Highway-Serie. Beide bieten einen 64-Bit-SoC und ein AMOLED-Display mit HD-Auflösung, bringen seitens der Software ab Werk jedoch nur Android 4.4.4 KitKat mit.

Beim 123 Gramm leichten Highway Star mit Alu-Gehäuse verbauen die Franzosen einen nicht näher spezifizierten Octa-Core-SoC mit Cortex-A53-Kernen und einem Takt von 1,5 GHz. Diesem stehen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 16 Gigabyte Flash-Speicher zur Seite. Wer mehr Speicherplatz benötigt, kann eine bis zu 64 GB fassende microSD-Karte einsetzen. Für diese steht der bereits von anderen Wiko-Smartphones bekannte Hybrid-Steckplatz zur Verfügung, der sich alternativ auch mit einer Nano-SIM für den Dual-SIM-Betrieb bestücken lässt.

Das fünf Zoll große AMOLED-Display mit HD-Auflösung (720 × 1.280 Pixel) wird von Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Eine Besonderheit des Star ist die 5-Megapixel-Kamera an der Front, die für besser ausgeleuchtete Selbstporträts über einen eigenen Blitz verfügt.

Als Farbvarianten des Highway Star werden Türkis, Schwarz-Grau, Weiß und Champagner angeboten.

Wiko Highway Star

Preislich und von der Ausstattung unterhalb des Star ist das Highway Pure angesiedelt. Mit einer Dicke von nur 5,1 Millimetern unterbietet es das ohnehin schon dünne Star nochmals und wiegt lediglich 98 Gramm. Während Arbeits- und Flash-Speicher mit zwei bzw. 16 Gigabyte dem Star in nichts nachstehen, wird beim SoC gespart. Der Snapdragon 410 von Qualcomm hat vier mit 1,2 GHz taktende Cortex-A53-Kerne und eine Adreno-306-GPU. Das AMOLED-Display ist mit 4,8 Zoll ein wenig kleiner, bietet aber die gleiche Auflösung.

Wiko Highway Pure

Zu Verfügbarkeit und Preisen gibt es noch keine Angaben. Das Highway Pure wird in den Farben Weiß, Silber-Schwarz, Champagner-Schwarz und Türkis erhältlich sein.

Wiko Highway Star Wiko Highway Pure Wiko Ridge 4G Wiko Highway (4G) Wiko Rainbow (4G)
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.4
Display: 5,00 Zoll
720 × 1.280, 296 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 3
4,80 Zoll
720 × 1.280, 306 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 3
5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
IPS, Gorilla Glass 2
5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
IPS
Bedienung: Touch
Status-LED
Touch Touch
Status-LED
SoC: MediaTek MT6752M
8 × Cortex-A53, 1,50 GHz
28 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 410
4 × Cortex-A53, 1,20 GHz
28 nm, 64-Bit
Nvidia Tegra 4i
4 × Cortex-A9, 2,00 GHz
28 nm, 32-Bit
?
?
?
?
?
28 nm, 32-Bit
GPU: Mali-T760 MP2
700 MHz
Adreno 306
450 MHz
Nvidia
660 MHz
?
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
1.024 MB
Speicher: 16 GB (+microSD) 16 GB 16 GB (+microSD) 16 GB 8 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 1080p
LED, AF
8,0 MP, 1080p
LED, AF
13,0 MP
LED, AF
16,0 MP, 1080p
LED, f/2,8, AF
8,0 MP, 1080p
LED, f/2,4, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP
LED, AF
5,0 MP
AF
8,0 MP, 1080p
AF
2,0 MP, 480p
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+ HSPA+
↓21,6 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
Ja
WLAN: 802.11 a/b/g/n 802.11 b/g/n 802.11 a/b/g/n 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM, Dual-SIM Nano-SIM Micro-SIM, Dual-SIM Micro-SIM Mini-SIM
Akku: 2.450 mAh (9,06 Wh)
fest verbaut
2.000 mAh (7,40 Wh)
fest verbaut
2.400 mAh (8,80 Wh) 2.350 mAh (8,69 Wh)
fest verbaut
2.500 mAh (7,40 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 71,4 × 141,0 × 6,60 mm 68,1 × 141,9 × 5,10 mm 72,0 × 143,0 × 7,50 mm 70,0 × 144,0 × 7,70 mm 74,0 × 146,0 × 9,30 mm
Schutzart:
Gewicht: 123 g 98 g 125 g 154 g 167 g
Preis: 229,90 € 329 €

Update 03.03.2015 15:19 Uhr  Forum »

Auf Nachfrage teilte Wiko mit, dass das Highway Star und das Highway Pure Ende April / Anfang Mai in den Handel kommen werden. Sie sollen sich in der Preisklasse um 300 Euro bewegen, wobei es zwischen den beiden Modellen aber einen deutlichen Unterschied geben wird.