BenQ XR3501 : Curved-Monitor mit 35 Zoll, 144 Hz und größter Krümmung

, 76 Kommentare
BenQ XR3501: Curved-Monitor mit 35 Zoll, 144 Hz und größter Krümmung
Bild: BenQ

Gekrümmte Monitore sind zur Zeit in der Mode und auch BenQ mischt nun in diesem Segment mit. Der XR3501 soll die größte Krümmung aller im Handel befindlichen Curved-Monitore aufweisen und sich daher perfekt für Rennspiele eignen – mit diesen wird der Monitor explizit beworben.

Das Display selbst weist eine Größe von 35 Zoll auf sowie eine Auflösung von 2.560 × 1.080. Das Seitenverhältnis beträgt damit 21:9. Anders als vergleichbare Monitore unterstützt der XR3501 144 Hertz, alle anderen erwerbbaren Monitore mit denselben Eigenschaften unterstützen nur 60 oder 75 Hertz. Damit handelt es sich wahrscheinlich um dasselbe Panel wie beim kürzlich vorgestellten Acer Predator Z35. Dynamische Bildwiederholfrequenzen und damit AMD FreeSync oder Nvidia G-Sync unterstützt der Monitor nicht.

Weitere Details zum XR3501 verrät BenQ aktuell noch nicht. Selbst die Panel-Technologie nennt das Unternehmen noch nicht. Wahrscheinlich handelt es sich um das vor einigen Wochen vorgestelltes Panel von AU Optronics, dessen Technologie bislang noch nicht genannt wurde. Laut Hersteller sollen es die ersten Exemplare noch in diesem Quartal, also spätestens im Juni, in den Handel schaffen.