Dell P2416D : Ein weiterer Exot mit WQHD auf 24 Zoll

, 47 Kommentare
Dell P2416D: Ein weiterer Exot mit WQHD auf 24 Zoll
Bild: Dell

Die Auflösung von 2.560 × 1.440 Bildpunkten ist bei 24-Zoll-Monitoren selten anzutreffen. Dells jüngstes Modell P2416D bietet diesen Zwischenschritt zwischen Full HD und Ultra HD mit IPS-Technologie auf 23,8 Zoll.

Mit rund 3,7 Millionen Bildpunkten bietet die WQHD-Auflösung etwa 75 Prozent mehr Pixel als Full HD. Entsprechend liegt die Bildpunktdichte höher als bei 24-Zoll-Bildschirmen mit 1.920 × 1.080 Pixeln. Die Vorteile liegen zum einen in der schärferen Darstellung und zum anderen in mehr „Arbeitsfläche“: Für Bildschirminhalte wie Fenster und Menüs stehen mehr Pixel zur Verfügung.

Bilddiagonale Auflösung Pixel Pixeldichte
24 Zoll 1.920 × 1.080 2,1 Mio. 92 ppi
23,8 Zoll 2.560 × 1.440 3,7 Mio. 123 ppi
24 Zoll 3.840 × 2.160 8,3 Mio. 184 ppi
27 Zoll 2.560 × 1.440 3,7 Mio. 109 ppi

Da aber die eigentliche Bildfläche mit knapp 24 Zoll gleich bleibt, führt dies ohne Skalierungsanpassung zu einer verkleinerten Darstellung von Elementen wie Menüs. Wem Inhalte auf einem 27-Zoll-Bildschirm mit WQHD bereits zu klein erscheinen, wird bei gleicher Auflösung auf 24 Zoll keine Freude haben. Noch weitaus extremer ist die Konstellation von Ultra HD auf 24 Zoll, die Inhalte unter Windows zwar gestochen scharf, aber Elemente wie Menüs winzig ausgibt.

Dell P2416D
Dell P2416D (Bild: Dell)

Abgesehen von der unüblichen Kombination aus Bildschirmgröße und Auflösung bietet der P2416D eine von vielen Dell-Monitoren gewohnte Ausstattung. Das IPS-Panel sorgt für eine hohe Blickwinkelstabilität. Der Standfuß bietet alle gängigen Optionen zur Ausrichtung des Displays inklusive der Drehung um 90 Grad für den vertikalen Betrieb im Pivot-Modus. Mit DisplayPort und HDMI sind zwei digitale Videoeingänge vorhanden. Statt der verbreiteten DVI-Schnittstelle ist der betagte analoge VGA-Eingang verbaut. Etwas überraschend arbeiten die vier USB-Ports noch nach Standard 2.0 und nicht nach der schnelleren Spezifikation 3.0.

Der Preis des Dell P2416D liegt bei umgerechnet 350 Euro im Hersteller-Shop. Hierzulande werden derzeit 400 Euro ausgerufen.

Dell P2416D
LCD-Panel IPS, anti-glare
Backlight LED
Diagonale 23,8 (60,3 cm)
Auflösung 2.560 × 1.440 Bildpunkte (60 Hz)
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (statisch) 1.000:1
Helligkeit 300 cd/m²
Blickwinkel 178°/178° (horizontal/vertikal)
Reaktionszeit
(Grau-zu-Grau)
8 ms (Overdrive: 6 ms)
Farbtiefe 16,7 Mio. Farben (8 Bit pro Kanal)
Farbraum sRGB: 99 %
Videoeingänge DisplayPort 1.2, HDMI 1.4, VGA
Audio k. A.
Ergonomie neigbar, höhenverstellbar, schwenkbar, Pivot
Leistungsaufnahme Betrieb: 35 W, Standby: < 0,3 W
Sonstiges 4 × USB 2.0