Nexus 4 : Android 5.1 für Googles 4,7-Zoll-Smartphone verfügbar

, 79 Kommentare
Nexus 4: Android 5.1 für Googles 4,7-Zoll-Smartphone verfügbar

Google hat mit der Verteilung der neuen Lollipop-Version für das Nexus 4 begonnen. Aktuell ist Android 5.1 für das 2012 erschienene Smartphone nur als Over-The-Air-Update erhältlich, Factory-Images dürften erfahrungsgemäß jedoch in den nächsten Tagen folgen.

So erhalten nun auch Nutzer des Nexus 4 die aktuelle Version von Android 5 Lollipop. Diese bringt neben einigen Performance-Steigerungen auch neue Sicherheitseinstellungen mit sich. Auf die vielmals geforderte Rückkehr des Silent Modus in der bis Android 4.4 gewohnten Form müssen Nutzer des Smartphones jedoch weiterhin verzichten.

Da Google erfahrungsgemäß neue Android-Versionen in mehreren Wellen auf die eigenen Geräte verteilt, kann es noch eine Weile dauern, bis das rund 180 Megabyte messende Update jeden Nexus-4-Inhaber erreicht hat. Eine weitere Möglichkeit besteht im Aufspielen der neuen Version per ADB-Sideload.

Nexus 4
Nexus 4 (Bild: Google)

Mit dem Nexus 4 hat Google nun bis auf das neue Nexus 9 und das bereits 2013 erschienene Nexus 7 alle unterstützten Nexus-Geräte auf die aktuelle Android-Version gebracht. Viele Nutzer des Nexus 7 2013 warten zudem auf die aktuelle Ausgabe des Betriebssystems, steht Android 5.0.2 doch im Verdacht, das Gerät irreparabel beschädigen zu können.

Update 15.04.2015 10:30 Uhr  Forum »

Laut Android Police hat Google ebenfalls mit der Verteilung von Android 5.1 für die LTE-Variante des Nexus 7 2013 begonnen. Das OTA-Update mit der Bezeichnung „LMY47O“ misst eine Größe von knapp über 200 Megabyte. Auch hier kann es einige Zeit dauern bis jeder Benutzer eine Benachrichtigung zum Update erhalten hat.