Bloodborne : Arbeiten an Erweiterung bestätigt

, 17 Kommentare
Bloodborne: Arbeiten an Erweiterung bestätigt
Bild: Sony

Das düstere Action-Rollenspiel Bloodborne ist der im Schnitt am besten bewertete Titel für aktuelle Spielkonsolen und hat gleichzeitig sämtliche Verkaufserwartungen weit übertroffen. Insofern verwundert es wenig, dass Sony bereits an einer Erweiterung arbeitet.

Dies kündigte Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, über Twitter an. Konkrete Details werden allerdings nicht genannt, weitere Informationen sollen im Laufe des Jahres folgen. Bemerkenswert ist lediglich, dass Yoshida nicht von DLCs, sondern einer „Erweiterung“ spricht, was die Möglichkeit umfrangreicher Inhalte lässt. Schon der geistige Vorläufer Dark Souls wurde mit umfangreichen Add-Ons ausgebaut, die neue Gebiete, Gegner und Bosse enthielten.