Need for Speed : EAs Traditionsrennspiel erhält im Herbst ein Reboot

, 217 Kommentare
Need for Speed: EAs Traditionsrennspiel erhält im Herbst ein Reboot
Bild: EA

Schon bei der Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen wies EA auf einen neuen Teil der Rennspielserie Need for Speed hin. Jetzt folgt die offizielle Ankündigung: Das neue Need for Speed soll als Reboot der Serie im Herbst 2015 erscheinen.

EA spricht von der „Rückkehr von Need for Speed in einem vollständigen Reboot des berühmten Franchise“. Die Serie war 1994 mit The Need for Speed gestartet und brachte zahlreiche Nachfolger hervor. Der bislang letzte Teil erschien mit NFS Rivals im Jahr 2013.

Der neue Teil heißt schlicht Need for Speed und wird für die Plattformen PC, PlayStation 4 und Xbox One entwickelt. Ein erster Gameplay-Trailer wird für den 15. Juni 2015 angekündigt. Verantwortlich ist erneut Ghost Games – das Studio entwickelte auch NFS Rivals. Die Entwickler versprechen auf die Wünsche der Fans gehört zu haben und wollen eine „nächtliche Open World“ mit „eindringlicher Geschichte“ bieten. Die Straßenflitzer sollen gewohnt umfangreich modifiziert und individuell gestaltet werden können.

Man habe sich eine einjährige Auszeit gegönnt, um das Spiel zu entwickeln, das man immer machen wollte, erklärte Marcus Nilsson von Ghost Games. Die jüngsten Titel der Marke konnten nicht durchweg überzeugen.

Pulling on our 20 years of history, and then taking a year out from releasing a game, we are making the game we’ve always wanted to. We're listening to the fans and delivering an experience that will capture their imagination and unleash their passion for cars and speed.

Marcus Nilsson, Executive Producer bei Ghost Games

Zur Entwicklung von Need for Speed soll die Speedhunters-Community beitragen. Sie ist eine von EA betriebene Plattform für Autofans der realen Welt, die in puncto Detailtreue und Realismus Hilfe leisten soll.

Einen ersten, sehr knappen Einblick liefert der Teaser-Trailer mit „In-Game Footage“, der „für alle Plattformen repräsentativ“ sein soll.

Need for Speed Teaser Trailer - PC, PS4, Xbox One