AMD Carrizo : Zotac plant ZBox mit Kaveri-Nachfolger für Ende 2015

, 10 Kommentare
AMD Carrizo: Zotac plant ZBox mit Kaveri-Nachfolger für Ende 2015

Zotac arbeitet an einer ZBox nano mit AMDs noch nicht vorgestellter APU Carrizo. Ein vermeintlicher Prototyp wird auf der Computex 2015 in Taipeh ausgestellt. Die finale Version soll im 4. Quartal erscheinen. Nach Varianten mit Richland und Kaveri setzt Zotac auch in Zukunft als einziger Hersteller auf eine Alternative zu Intel.

Viel mehr als das Format vom Typ nano und die Information, dass Carrizo verbaut werden wird, hat Zotac zur Messe allerdings noch nicht zu bieten. Und der blaue Kreis auf dem Deckel der ausgestellten Box lässt daran zweifeln, dass intern wirklich Technik von AMD steckt – Blau steht bei Zotac für Intel, Grün für AMD.

Auch die Angabe, es werde DDR3-1.600 zum Einsatz kommen, ist damit mit Vorsicht zu genießen. Das würde die APU gegenüber dem, was AMD erlaubt, ausbremsen. Ein SATA-III-Anschluss, doppeltes Gigabit-LAN, WLAN nach 802.11ac und Bluetooth 4.0 sollen Ende 2015 ebenfalls zum Ausstattungsumfang gehören. Optional wird die ZBox nano mit Carrizo mit einer 500 Gigabyte großen Festplatte und einem vier Gigabyte großen DDR3-Speicher ausgeliefert – Zotac nennt diese Systeme ZBox Plus.

Zotac zeigt zur Computex erneut die jüngst noch vor der Markteinführung deutlich aufgewertete Steam Machine SN970. Einen Erscheinungstermin und den anvisierten Preis bleibt der Hersteller allerdings weiterhin schuldig. Valve hatte im März angekündigt, SteamOS im November 2015 in finaler Version zu veröffentlichen. Zu diesem Zeitpunkt sollte dann auch die Hardware inklusive dem Controller im Handel verfügbar sein.

Zotacs Steambox
Zotacs Steambox