BenQ XR3501 : Das erste VA-Panel mit 144 Hz auf gekrümmten 35 Zoll

, 44 Kommentare
BenQ XR3501: Das erste VA-Panel mit 144 Hz auf gekrümmten 35 Zoll
Bild: BenQ

Bei der ersten Ankündigung des XR3501 hielt sich BenQ noch bedeckt. Zur E3 2015 enthüllt der Hersteller den neuen 35-Zoll-Monitor mit gewölbter Bildfläche im Detail. Bestätigt wird, dass nicht ein IPS-, sondern ein VA-Panel mit bis zu 144 Hertz verbaut wird.

Mit einem Radius von zwei Metern fällt die Krümmung des Displays stärker als bei vielen anderen Modellen aus, die meist mit drei Meter Radius daherkommen. Vor allem Spieler von Autosportsimulationen sollen dadurch tiefer ins Spielgeschehen eintauchen können. Ungewöhnlich ist neben der Diagonale von 35 Zoll auch die Kombination eines VA-Panels mit der hohen Bildwiederholrate von 144 Hertz; diese Kombination gab es bislang nur mit TN- oder IPS-Technik.

Der Bildschirm löst mit 2.560 × 1.080 Bildpunkten im 21:9-Format auf und bietet somit nur in der Breite mehr Pixel als Full HD. Die Pixeldichte fällt mit 79 ppi somit vergleichsweise gering aus. Das typische Kontrastverhältnis fällt auf dem Papier mit 2.000:1 doppelt so hoch wie bei gängigen IPS-Modellen aus, was der VA-Technik zu verdanken ist. Nach Informationen von PC Monitors handelt es sich um ein AMVA3-Panel (Advanced Multi-Domain Vertical Alignment ‘type 3’). Konkret soll das Modell M350DVR01.0 von AU Optronics verbaut sein, das eine matte Oberfläche besitzt. Die Reaktionszeit wird mit für ein VA-Panel zügigen vier Millisekunden angegeben, wobei eine Overdrive-Technik die Flüssigkristalle beschleunigen dürfte. Die hohe Bildwiederholrate soll Bewegtbilder flüssiger darstellen und vor allem Spielern zugute kommen. Eine Unterstützung von G-Sync oder FreeSync ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen.

Nähere Details zum BenQ XR3501 liefern die offiziellen Produktseiten. Zu Preis und Verfügbarkeit in Deutschland liegen zur Stunde noch keine Informationen vor. In den USA und Großbritannien soll das Display voraussichtlich Ende Juli erhältlich sein.

BenQ XR3501
LCD-Panel VA (AMVA3)
Backlight W-LED
Diagonale 35 Zoll (88,9 cm)
Auflösung 2.560 × 1.080 (bis 144 Hz)
Pixeldichte 79 ppi
Seitenverhältnis 21:9
Kontrast (statisch) 2.000:1
Helligkeit 300 cd/m²
Blickwinkel (horizontal/vertikal) 178°/178°
Reaktionszeit 4 ms (Grau-zu-Grau)
Farben 16,7 Millionen (8 Bit pro RGB-Kanal)
Videoeingänge DisplayPort 1.2, 2 × HDMI 1.4, Mini-DisplayPort
Audio Kopfhörerausgang
Ergonomie neigbar (-5°/+15°)
Leistungsaufnahme Betrieb: < 66 W, Standby: < 0,5 W
Sonstiges Gewölbtes Display (Curved), VESA-Aufnahme (100 mm), Low Blue Light, Black eQualizer