Notiz Broadwell-H : Intel gibt Cashback auf Core i7-5775C und i5-5675C

, 10 Kommentare
Broadwell-H: Intel gibt Cashback auf Core i7-5775C und i5-5675C
Bild: ComputerBase

Intel bietet für die neuen Broadwell-H-CPUs Core i7-5775C und Core i5-5675C bereits zum Marktstart eine Cashback-Aktion an. Käufer von CPU und Mainboard können bis zu 119 Euro zurück erhalten. Bereits seit Mai sind auch Haswell- und Haswell-E-Prozessoren für eine Rückerstattung qualifiziert. Beide Angebote enden am 26. Juni.

Wer im Zeitraum vom 2. Juni bis zum 26. Juni einen Core i7-5775C oder Core i5-5675C zusammen mit einem qualifizierten Mainboard von ASRock, Asus, Gigabyte oder MSI erwirbt, der erhält zwischen 27 Euro und 73 Euro zurück. Zusammen bedeutet, dass beide Produkt auf einer Rechnung aufgeführt sein müssen. Die Erstattung kann zwischen dem 30. und dem 60. Tag nach Kauf eingereicht werden. Der Kauftag gilt als Tag eins.

Schon seit dem 18. Mai gibt es Cashback auf die Prozessoren Core i7-5960X Extreme Edition, -5930K, -5820K, -4790K und Core i5-4690K. Auch sie müssen mit einem bestimmten Mainboard der Hersteller ASRock, Asus, Gigabyte oder MSI kombiniert werden. Die maximale Rückerstattung fällt mit 119 Euro höher aus. Wer auf derselben Rechnung auch eine Intel SSD 750 vorweisen kann, der erhält nochmals zwischen 46 Euro und 92 Euro erstattet.