HP Pro Tablet 608 : Windows 10, Cherry-Trail-SoC, 4:3-Display und USB Typ C

, 33 Kommentare
HP Pro Tablet 608: Windows 10, Cherry-Trail-SoC, 4:3-Display und USB Typ C
Bild: HP

HP hat mit dem Pro Tablet 608 ein Business-Tablet mit Windows 10 Pro, einem 7,9 Zoll großen Display im Format 4:3 sowie USB-Typ-C-Anschluss vorgestellt. Es wird voraussichtlich ab August erhältlich sein. Bereits im Juli liefert HP das Pro Tablet 608 G1 aus, bei dem zu Preisen ab 449 Euro noch Windows 8.1 Pro vorinstalliert ist.

Hinsichtlich der Hardware unterscheiden sich das Pro Tablet 608 und das Pro Tablet 608 G1 hingegen nicht. Das Display mit einer Diagonale von 7,9 Zoll bietet eine Auflösung von 1.536 × 2.048 Pixel und wird von Gorilla Glass 4 geschützt. Gut zu erkennen sind auch die beiden nach vorne gerichteten Lautsprecher mit DTS Studio Sound, neben denen sich zwei Mikrofone verbergen. Zusammen mit Software zur Geräuschunterdrückung und der 2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite soll das Tablet sich so auch für Videokonferenzen an öffentlichen Orten eignen. Auf der Rückseite des Aluminiumgehäuses ist eine 8-Megapixel-Kamera verbaut, die allerdings ohne einen Blitz auskommen muss.

Um genügend Rechenleistung für Windows 10 Pro zur Verfügung zu haben, setzt HP auf einen in 14 Nanometer Strukturbreite gefertigten Intel Atom x5-Z8500 aus der Cherry-Trail-Generation. Dieser hat vier CPU-Kerne, die mit einem Basis-Takt von 1,44 Gigahertz und einem Burst-Takt von 2,24 GHz arbeiten. Für die Grafikberechnungen verfügt das SoC über die Grafikeinheit der Broadwell-Prozessoren, die in der Variante mit zwölf Execution Units zum Einsatz kommt und mit einem Basis-Takt von 200 Megahertz sowie einem Burst-Takt von 600 MHz arbeitet.

Bei der Speicherausstattung wird HP verschiedene Varianten anbieten, über die noch keine Details bekannt sind. Im Maximalausbau stehen jedoch 4 Gigabyte LPDDR3-RAM und 128 GB eMMC-Flash-Speicher zur Verfügung – letzterer kann zudem über einen microSD-Slot erweitert werden. Als weitere Option bietet HP das Pro Tablet 608 (G1) auch mit Mobilfunkmodul an. Je nach Land handelt es sich dabei entweder um ein 3G- oder ein 4G-Modul.

Zum Datenaustausch über Kabel und zum Laden des Akkus verfügt das Tablet über einen der neuen USB-Ports vom Typ C, der aber noch nach USB 3.0 Spezifikation arbeitet. Der Akku verfügt über eine Nennladung von 5.500 mAh, die für bis zu acht Stunden Betrieb ausreichen soll. Da HP vor allem Unternehmenskunden im Auge hat, verfügt das Tablet darüber hinaus unter anderem auch über einen TPM-Chip, der beispielsweise für verschiedene Sicherheitsfunktionen benötigt wird, und Software-Tools wie HP Client Security.

Als optionales Zubehör wird es neben verschiedenen Adaptern für den USB-Typ-C-Port unter anderen einen Stift als Eingabehilfe, eine widerstandsfähige Hülle, eine Reisetastatur sowie eine mobile Dockingstation geben. Darüber hinaus bietet HP weiteres Zubehör für den Einsatz des Pro Tablet 608 (G1) im Einzelhandel an.

Hewlett-Packard Pro Tablet 608
Software:
(bei Erscheinen)
Windows 10 Pro
Display: 7,90 Zoll
1.536 × 2.048, 324 ppi
Gorilla Glass 4
Bedienung: Touch, Stylus
SoC: Intel Atom x5-Z8500
4 × Airmont, 2,24 GHz
14 nm, 64-Bit
GPU: Intel HD Graphics
600 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR3
Speicher: 128 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP
AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,0 MP
AF
GSM:
Nein
Variante
GPRS + EDGE
UMTS:
Nein
Variante
Ja
LTE:
Nein
Variante
Ja
WLAN: 802.11 b/g/n/ac
Bluetooth: ?
Ortung: Nein
Weitere Standards: USB 3.0 Typ C, NFC, Tastatur-Dock
SIM-Karte:
Akku: 5.500 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): ? × ? × 8,35 mm
Schutzart:
Gewicht: 450 g
Preis: 449 € / –